Wie kann ich es abstellen immer weinen zu müssen wenn ich sauer bin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aaaaalso: Meiner Meinung nach ist das nicht dumm. Das bist du, das ist deine Art, das werden die anderen auch noch lernen. Mache dir keinen großen Kopf darum, warte einfach ab, bis du dich beruhigt hast und wenn du dann etwas klären musst, kannst du es dann machen. Ist es dir peinlich, dann versuche, dich für die Zeit des Tränens zurückzuziehen. Hast du dich dann beruhigt, komme aber bald wieder und kläre die Sache schnellstmöglich. Durch das baldige Klären werden die anderen dich auch bald verstehen und wissen, wie du auf was reagierst.

Ob es ein "Abgewöhnungstraining" gibt, weiß ich leider nicht, da ich selber sehr sparsam mit dem Augenwasser umgehe (Nicht mal im Todesfall kommt was raus). Ich sehe lediglich wenn dann die Reaktionen anderer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es irgendwie süß :) 

Um Personen wie dich, kümmer ich mich umso mehr..!

Bist eben nah am Wasser gebaut. Bist wohl schnell geladen.

Was will man dagegen unternehmen ? Nichts !

Besser als Personen, an denen man kaum Gefühle erkennt und kälter als ein Eisblock sind. 

Schwamm darüber. Du bist eben wie du bist :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?