ist es gesund 5-8 Liter wasser pro tag zu trinken? ich muss dazu sagen, dass ich jeden tag 1-2 stunden sport mache, männlich bin und 80kg wiege.

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich (100kg bei KFA von 12%) gehe 6x die Woche 2,5h ins Studio zum Pumpen .. ich trinke an warmem Tagen 7L - 10L und das seit längerem und bin top fit.. Übertreib es mit dem Wasser aber nicht weil ab einem bestimmten Zeitpunkt / Menge fängt der Körper an Wasser in Zellen zu pumpen und irgendwann auch in Gehirnzellen .. wenn die sich dann ausdehnen gute Nacht ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lachsnacken123 02.08.2016, 11:17

danke, endlich mal ne antwort von einem richtigen mann, der meine probleme teilt. MMMMMMMMMMAAAAASSSSSSSEEEEEEEEEEEEEE!!!

0
MrPriViLeG 02.08.2016, 12:59

Hehe ^^ hab auch mal von einem IFBB Pro gehört das er in seiner Shred Phase bis zu 14L Wasser am Tag trinkt .

0

5l sind schon grenzwertig, mehr ist ungesund. Ausnahmen sind z.B. Jobs, bei denen man extrem viel schwitzt, z.B. Straßenarbeiter bei hohen Temperaturen. Wer ohne Grund immer so viel trinkt, sollte mal seine Nieren checken lassen und sich auf Diabetes mellitus untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn das ist nicht normal, da würde ich raten, sich mal den Blutzucker testen zu lassen, denn da könnte eine Diabetes vorliegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise schwitzt/pinkelst Du entsprechend viel wieder heraus.

Versuche Salbeitee, entweder gemischt mit Wasser oder pur. Man kann auch Areale die besonders viel Schweiß absondern damit einreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als ersatz fürs essen ist es ganz sicher NICHT gesund.

bei grosser kälte oder hitze und schwerer körperlichen anstrengung kann der körper diese menge flüssigkeit schon mal an einzelnen tagen benötigen.

aber auch nur an einzelnen tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du gerade auf der Tour de France mitfährst, ist das ok. 

Ansonsten ist es zu viel. Du bringst die Ionenkonzentration in deinem Körper durcheinander, das kann zu Kreislaufproblemen führen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An manchen tagen kann das möglich sein. Aber nicht jeden tag. Da würde ich mir persönlich sorgen machen.

Ich war früher DHL kurier auf einer landttour und hatte für eine woche ein auto ohne klima und mit komplett kaputter lüftung. Da kam es warm raus. 

Kein schatten, 38grad (auto noch viel mehr) und massen an adressen die anzufahren waren.

An diesem tag hab ich bis dienstende 6 liter wasser und 2 eiskalte red bull getrunken.

Das wasser kam glaub ich gar nicht bis zum magen sondern verdunstete schon auf dem weg dahin 😂

Seit dem und vor dem nie wieder soviel getrunken.

Hab seit jahren 99-102 kilo.

Wenn du also jeden tag soviel trinkst würd ich mal das checken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch ist es nicht schädlich, aber es weist auf ein Problem hin, das vielleicht mal jemand untersuchen sollte.

Äh, moment, reden wir von einem Menschen oder von einer Kuh? Bei einer Kuh wäre es zu wenig. Bei einem 50kg schweren Hund wäre das in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Liter sind noch okay. Darüber wird es tatsächlich langsam "ungesund". Der Körper wird eben mehr durchspült und dabei gehen auch ein paar Mineralien verloren. Man wird dann schnell mal müde oder bekommt Kopfweh.

Allerdings meldet sich Dein Körper schon, wenn ihm das nicht passt. Solange es Dir gut geht und Du keine Beschwerden hast, kannst Du ohne Probleme weiterhin so viel trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lachsnacken123 01.08.2016, 11:17

wie siehts denn aus, wenn man ein 80kg schwerer mann ist und 6 tage die woche 1-2 stunden sport treibt (kampfsport, kraftsport)

0
TailorDurden 01.08.2016, 11:19
@Lachsnacken123

Man sagt, pro Stunde Sport sollte man (je nach Aktivitätslevel) zwischen 0,5-1 Liter on top drinken. Wären bei Dir also so 1,5 Liter.

Dein "durchschnittlicher" Verbrauch wäre also bei so 4,5 Litern. Du merkst zum Beispiel auch, dass Du zu viel trinkst, wenn Du sehr stark schwitzt beim Training.

0
ponyfliege 01.08.2016, 11:19
@Lachsnacken123

dann benötigt der körper nicht so viel flüssigkeit. schon gar nicht in form von wasser.

da sollte während des sports eine elektrolytlösung getrunken werden.

0

Du solltest so viel trinken wie viel du Durst hast. 2-3 Liter sollten es sein aber 5-8 sind zu viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Tropen wäre das wohl angebracht. In unseren Breitengraden würde ich nicht so viel trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zu viel!

da bist du ja nur am Trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum schreiben denn alle nein? Was soll das denn für negaitive Auswirkungen haben? Besser zu viel als zu wenig. Und wenn man halbwegs sportlich ist sind 5L doch garnicht so viel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?