Ist es gefährlich eine Gräte zu verschlucken?

7 Antworten

Wenn sie Deine Speiseröhre passiert hat, und im Magen landet, macht das nichts mehr. Die Magensäure wird sie restlos auflösen. Wenn sie Dir imHals stecken bleibt, versuche Zitronensaft pur zu trinken. Das kann sie aufweichen oder auflösen. Ansonsten Arzt.

Ja, das kann gefährlich werden, wenn die Gräte in der Speiseröhre steckt, sich entzündet und anschwillt und es ist auch sehr schmerzhaft. Dann gibt es nichts anderes, als zum nächsten HNO-Arzt zu gehen, der hat nämlich die richtigen Instrumente, um eine Gräte zu entfernen. Ich spreche aus Erfahrung!

Keinen Fisch essen.

Was möchtest Du wissen?