Ist es erlaubt, Plätze im Hörsaal für andere zu besetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich sage mal so: Wahrscheinlich ist das nicht in der Hausordnung der Uni geregelt, damit auch nicht verboten und dürfte in kleinem Umfang geduldet werden.

Dass sowas vorkommt ist nicht ganz ungewöhnlich (und ich kenne das auch zur Genüge), aber das gibt sich ganz schnell. Diese irgendwie noch etwas schulische Einstellung, unbedingt neben dieser oder jener Person sitzen zu wollen, vergeht in der Regel nach einiger Zeit, und dann sitzt man halt, wo man sitzt.

Ich würde mich aber nicht unbedingt einfach so auf einen freigehaltenen Platz setzen, da man natürlich die Hintergründe nicht kennt. Und auch an der Uni sieht man sich immer zweimal... Vielleicht ist da jemand nur zur Toilette oder sonstwas. Wenn aber die Vorlesung beginnt und der Platz ist noch nicht besetzt, dann würde ich höflich aber bestimmt um Freigabe bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wie im Bus. Wenn der Platz nicht besetzt ist, hat jeder ein Recht auf den Platz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dich stört, dann diskutiere doch mit denen die die Plätze besetzt haben. Oder versuche früher da zu sein als die die den Platz reserviert haben. Setzt dich doch einfach dahin und schau was passiert.;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit demjenigen ausmachen, der den Platz freihalten wollte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das eine Unart Plätze zu reservieren.Setze Dich doch einfach auf einen solchen Platz und sage, dass sei nicht erlaubt.Oder früher da sein, dann kannst Du Dir einen Superplatz suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spinngewebe
14.08.2017, 11:02

kommt mir irgend wie bekannt vor---liegen reservieren im urlaub

0

Was möchtest Du wissen?