Ist es besser heute Abend Brot oder Joghurt mit Müsli zu essen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wie wäre es mit Gemüse oder eben noch was Obst? Brot sind KOhlenhydrate. Kürzlich hab ich gelesen, dass im Brot an die 70 verschiedene Zusatzstoffe/Suchtmittel zugeführt werden, deswegen essen wir soviel davon. Und je mehr Kohlenhydrate, desto mehr Lust auf Süßes.

Joghurt ist naja, auch nicht so gut, gibt besseres. Ist auch nur tierisches Fett und tierische Produkte jeden Tag sind auch nicht gesund. Müsli sind oft gezuckert, bzw. zusammen geklebter Industriepapp. Also konzentrierte Energie, die man abends nicht benötigt.

Fazit unterm Strich: alles nicht das Gesündeste!

brot hat kohlenhydrate und wenn du danach oder in der zeit danach keinen sport macht, setzt sich das an. joghurt mit früchten oder so is wahrscheinlich besser, wenn der joghurt fettarm und nicht zucker enthält...und weizenkleie ist sowieso das beste weil es die verdauung anregt ;)

Das ist jetzt die Frage.

Was heißt bei dir Müsli/Jogurth? Was heißt Brot? Welcher Aufschnitt?

Pauschal würde ich sagen: Sowohl Müsli / Jogurth ist gesund als auch Brot mit Aufschnitt. Es kommt halt auf, was für Müsli du zu Hause hast. Die so oft genannten Bunten Kartons von diversen Herstellern sollte man lieber im Schrank lassen. Müsli aus Hafer, gem. Nüssen etc. ist sehr gesund. (Rosienen sollten nicht zu viele sein --> Kalorienbomben). Der Jogurth sollte natürlich auch wenig Zucker haben, am besten naturbelassen :)

Beim Brot ist auch die Frage, welches du meinst. Vollkornbrot bspw. ist gesund.

Aber wie du schon merkst würde ich aus gesundheitsteschnischen Aspekten lieber das Müsli vorziehen. Er regt die Verdauung an, viele Kohlenhydrate, bei richtiger Zusammenstellung wenig Zucker sowie Kalorien ;)

Erstens gibt es keine blöden Fragen. Zweitens ist Müsli mit Joghurt und Weizenkleie wesentlich gesünder als "Brot mit Aufschnitt", wobei es da ja unendlich viele Varianten gibt.

Wenn Du zum Beispiel eine Scheibe Graubrot (Feinbrot) mit Mettwurst ist, hast Du fast keine Ballaststoffe und viel Fett. Aber eine Scheibe Vollkornbrot mit Putenbrust ist sehr gesund, mager und hat auch viele Ballststoffe.

Beschäftige Dich mal mit Ernährung, dann weißt Du das alles irgendwann selbst.

Guten Appetit!

Es ist aber so, dass du das essen solltest, worauf du Lust hast. Es ist auch nicht wichtig was gesünder ist, iss doch einfach was du willst! Dann eben heute ein Brot und morgen Müsli. Eigentlich ist ja Müsli mit Magerjoghurt gesünder, aber die Nährstoffe im Brot sind auch sehr wichtig für deinen Körper.

Joghurt, Müsli und das Weizenzeug. Brot ist für abends zu schwer. Generell würde ich die Finger von Brot lassen wenn du gesund leben willst.

Ich stimmt dda 1024k zu es kommt auch Darauf was für Brot du hast

Heute abend iss lieber ein Brot mit Wurst und das Müsli kommt dann an einem heissen Abend dran...

Müsli hat nicht so viele Kohlenhyrate.

wähle die joghurtvariante

Was möchtest Du wissen?