Ist eine Ozonsanierung zuverlässig bei Zigarettengestank in der Wohnung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, die Methode ist gut. Bitte beachten: Verweildauer zu Ozonkonzentration. Bei 10m³Rauminhalt muss die Einwirkung bei 500mg/h schon 5-7 Stunden liegen. Raum abdunkeln damit das Ozon nicht zu schnell durch das Tageslicht :UVC Strahlung, abgebaut wird. Wenn das Nikotin in die Verkleidung eingezogen ist , die Tapeten schon gelb vom Nikotin und Teer, sind es mit normalen Ozonisatoren nicht machbar. Hier muss der Fachman ran, sonst zu gefährlich.Leistung: 100g/h, sehr toxisch.

ACHTUNG: Tabakrauch-Wohnung mit Ozon behandeln ist giftiger als Rauch-Zustand:

https://www.lungenaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/warnung-vor-luftreinigern-mit-ozon-bzw-ozon-generatoren-zur-geruchsbeseitigung/

Ich würde nur zwei Dinge erwägen in Raucherwohnungen für Nachmieter-Übergabe:

1) Reinigungsmittel (möglichst biologische)

2) Böden, Wände, Decken (sofern Reinigung nicht genügt) teilweise oder ganz entfernen und neue verlegen/verputzen.

Grundsätzlich möchte ich punkto Schadstoffe in Wohnräumen hinweisen, dass es sehr potente andere Gefahrenquellen gibt, beispielsweise Wohnungen mit Laminat und Klebern und "Nagellackentferner"-Gestank noch nach Jahren, wenn ich bloss im Treppenhaus vorbeilaufe und dort die Tür kurz geöffnet war. Schrecklich, was da "inside" sich abspielen muss.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

das funktioniert wunderbar, hatten so einen Fall auch mal. Man darf die Wohnung danach zwar für einen Tag nicht mehr betreten aber der Gestank ist weg. Hier kann man die Geräte günstig leihen http://ozongenerator-mieten.de

Was möchtest Du wissen?