Ist eine Internet-Affäre eine Affäre?

7 Antworten

Gedanken sind frei, ebenso wie Träume. Zwischen Denken und Handeln ist ein gewaltiger Unterschied (egal, ob virtuell oder real). Solange aus der virtuellen Welt keine Realität wird, ist m. E. überhaupt nichts als Affäre zu bezeichnen. Aber vielfach wird es dann doch zur Realität kommen, und dann wird es gefährlich, schnell kann dann eine Affäre entstehen...

Da spricht aber jetzt ein Fachmann, gell Drächele ;-)

0
@Heeeschen

nee, neee, ich bin unschuldig. Kannst Du mir mal erklären, was eine Affäre ist???? griiiiiiiiins

0

Im Internet ist eine Affäre natürlich eine Affäre. Bei Gedanken-Affären ist es etwas anderes; die Gedanken sind frei, da möchte ich mich meinen Vorrednern anschließen. Im Internet aber sitzt auf der anderen Seite der Leitung ein echter Mensch und man hat also eine - eingeschränkt körperliche und geistige - Affäre mit ihm. Genauso ist eine Affäre real, wenn man eine Telefon-Affäre, eine Brief-Affäre, eine Fenster-gegenüber-im-Haus-Affäre oder ähnliches hat. Die Gedanken sind wohl frei - aber im Internet sind es ja nicht nur die Gedanken, denen man freien Lauf lässt - man lässt sich auf (fremde) Frauen und Männer ein und führt eine (durch das Internet vermittelte) Beziehung. Der Betrug an deiner Partnerin (oder deinem Partner; immer diese Vorurteile) ist also ebenso real, als ob du dich heißem Telefosex hingeben würdest oder dich mit einem echten Lover (neutraler Begriff) triffst. Das ganze ist sicher verlockend, aber zerstört auf Dauer gewiss die Beziehung; denn was ist Liebe mehr als Vertrauen und Sicherheit - alles andere kannst Du mit guten Freunden und guten Lovern ebenso haben!

M.E. kommt das auf die Toleranz des Partners drauf an. Ich schätze einmal, dass Männer da weniger Schwierigkeiten mit haben als Frauen - ich persönlich halte Schriftlichen "Verkehr" (egal ob Internet oder Papier) für harmlos, aber bereichernd für das Intimleben.

Wie kann ich im Internet sicher geld verdienen ohne abgezockt zu werden?

Ich bin noch nicht volljährig und daher kann ich noch nicht so viel gekd verdienen. Momental haben wir aber finanzielle und ich möchte auch etwas dazuverdienen. Im internet hab ich viele seiten gefunden wo man einfach eine Umfrage beantworten muss und danach geld bekommt. Aber ist sowas sicher? Wenn ihr damit Erfahrung habt dann beantwortet bitte die frage ..

...zur Frage

Affäre eingehen?

Folgendes Szenario:

Frau ist gelangweilt vom Leben. Zwar ist sie beruflich und privat voll ausgelastet, hat eine Beziehung mit einem netten Mann und fühlt sich wohl in ihrer Haut, doch der Alltag hat sie eingeholt und alles läuft fast nur noch automatisch ab.

Mann ist ein Weltreisender. Er arbeitet in verschiedenen Ländern dieser Welt und liebt seinen Job, will Karriere machen, doch ihm fehlt die Nähe. Seine Partnerin sitzt zuhause und lebt vor sich hin, wartet auf ihn oder auch nicht. Er ist sich nicht sicher.

Mann und Frau treffen sich zufällig. Sie fühlen sich zueinander angezogen und lernen sich kennen, mögen sich sogar. Ein Kuss wird ausgetauscht, der auf mehr hoffen lässt. Leider wissen beide, dass er in 10 Tagen weiterreist und sie sich vermutlich nie wieder sehen werden.

__

Nun stellt euch mich als diese Frau vor. Was würdet ihr mir raten? Eine Affäre mit ihm eingehen? Oder ihn von mir weisen?

...zur Frage

Frühlingsgedicht für Kinder mit allen Sinnen

Hallo!

Ich bin ganz dringend auf der Suche nach einem Frühlingsgedicht, das für Kinder der dritten Klasse geeignet ist und mit den Sinnen zu tun hat. Das Gedicht "Frühling" von Christine Nöstlinger kennen die Kinder schon. Hat jemand ein ähnliches Gedicht (Sinne, kindgerecht, leichte Sprache) auf Lager, zu dem man auch ein Parallelgedicht schreiben könnte? Habe schon im Internet gesucht und bin nicht wirklich fündig geworden. "Er ist's" kennen die Kinder auch schon.

Ich weiß, das sind viele Anforderungen, aber ich würde mich wirklich sehr über ein passendes Frühlings- oder Mai- oder zur Not auch Muttertagsgedicht freuen.

Danke schon einmal im Voraus!

...zur Frage

Sollte ich eine Beziehungspause vorschlagen?

Hallo, meine Frage ist eigentlich um einiges umfangreicher als sie dort steht... Kurzer Einblick in mein momentanes Leben: ich, habe einen Freund mit dem bin ich bereits seit einem Jahr zusammen, kennen uns aber schon länger und fanden uns auch schon immer anziehend. Jetzt hatten wir in letzter Zeit ziemlich oft Streit und unsere Beziehung war auch schon kurz vorm zerbrechen. Eine kleine Beziehungspause hatten wir auch schon, aber haben gemerkt dass wir uns viel zu sehr lieben um uns zu trennen.... Aber ich bin in letzter Zeit ziemlich am Ende, sehr verwirrt und hin und her gerissen. Ich habe einen jungen Mann kennen gelernt, der mir ziemlich den Kopf verdreht hat... Ich fühle mich schrecklich, da ich meinen Freund betrogen habe. Aber ich fühle mich auch schrecklich, da das Alter zwischen "der Affäre " und mir etwas auseinander geht und erst meinte er auch der Unterschied ist zu krass und er möchte nicht meine Affäre sein, jedoch ist ja trotzdem etwas passiert und jetzt ist es so, dass ich mir sicher bin, dass es von ihm aus nichts mit Gefühlen zu tun hatte, von mir aus war es auch nicht geplant. Jetzt verlieren wir wieder etwas Kontakt, da wir beide viel zu tun haben aber er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf ich weiß einfach nicht was ich machen soll und fühle mich meinem Freund gegenüber so schrecklich, da ich ihn nicht verlieren will ich weiß einfach nicht, was mit mir los ist ich brauche dringend einen Rat 😢

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?