Ohoh, wenn ich die Frage und erst recht die Antworten hier lese, finde ich das echt schwierig. Einerseits finde ich diese "Wegguckgesellschaft" erbärmlich und traurig. Man sieht ein Unrecht und denkt: das geht mich nichts an! Nee, das kann nicht richtig sein. Jeder, der schon einmal in der Situation war, das er betrogen wurde, alle wußten es und keiner sagte was, weiß wie schlimm das ist. Andererseits weiß ich nicht, ob DU ihr das nun sagen solltest. Die hier genannten Argumente dagegen, haben auch was. Also wäre es wohl besser, mit ihm zu reden, oder falls dir bekannt, mit ihrer Freundin. Wenn diese dann den Part der Aufklärung übernimmt, wäre es sicher besser.

...zur Antwort

Warum sollten die Bakterien auf dem Bett mehr schaden, als auf dem Sofa? Da bist du zu penibel.

...zur Antwort

Bei mir kommen die Schnitzel NUR in die Pfanne. ABER, es gibt in D´dorf ein Restaurant, das ist sehr berühmt für seine Riesenschnitzel und die landen alle in der Friteuse. Zart werden sie auch da, ob die Panade dort aber mehr Fett aufnimmt, kann ich dir auch nicht sagen. Bin mir nicht sicher.

...zur Antwort

Sicher machen das nicht alle Männer. Genau wie das nicht alle Frauen machen. Aber es gibt halt genug (VIELE), die es machen. Das hat meiner Meinung nach aber überhaupt nichts mit dem zu tun, was du befürchtest. Sie holen sich eventl. nur Anregungen oder es gefällt ihnen einfach.

...zur Antwort