Ist eine Ausbildung als Elektroniker schwer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe einen Realschulabschluss und komme gut in der Schule mit.
In Mathe solltest du nicht der schlechteste sein, da du auch Formeln umstellen und ausrechen musst, etc.
Logisches denken und handwerkliches Geschick für die Praxis solltest du auch mitbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst du möchtest die Aus Bildung gerne machen . ich denke die Elektrotechnik liegt die - dann ist es nicht so schwer.Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich die Ausbildung geschafft habe wirst du die auch locker schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vrilya 06.02.2016, 22:51

Danke

1

Nein, das ist echt nicht schwer ohne in den 3 Jahren einmal richtig was zu tun hab ich bestanden! Schnitt 2,9! gut könnte bessere sein aber für meinem Aufwand....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vrilya 06.02.2016, 22:52

Hattest du auch Elektrotechnik?

0
max2008 07.02.2016, 00:11

gut

0

So ne Ausbildung ist recht Mathe lastig.

Aber wenn du jetzt schon Spass mit Elektrotechnik hast, dann rate ich dir auch in dem Bereich zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist sie schwer, aber nicht unmöglich zu schaffen. In der bbs bekommt man ja alles beigebracht. Kannst dir auch nachhilfe beim arbeitsamt beantragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jede Ausbildung ist schwer erstens zweitens bin ich Anlagenmechaniker und oft mit Elektronikern unterwegs du musst davon ausgehen das viel schleppen wirst viel Denkarbeit es kann ab und zu gefährlich werden höhen angst solltest du keine haben und Sommer Winter in Baustellen ist auch hart so ein kleiner überblick
grüße colle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?