Ist ein Schweizer hier bzw. kennt sich jemand mit "Schweizer Franken" aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die 1,2, 5, 10 und 20 Rappen wurden seit jeher (d.h. 1850) in der für uns normalen Ausführung als Kehrprägung ausgegeben. Die damaligen Silberstücke 1/2, 1, 2 und 5 Franken wurden ab 1850 bis 1981 als Wendeprägung (Vorder- gegen die Rückseite um 180 Grad gedreht) ausgeführt und erst seit 1982 ebenfalls in Kehrprägung. Die gefragte 1-Frankenmünze von 1969 ist somit keine Besonderheit, sondern auch heute noch normales Schweizer Zahlungsmittel im Wert von ca 60 Cent.

5 rappen, 10 Rappen 20 Rappen werden zur gewendet. 1/2Fr ( Wohlgemerkt es sind keine 50Räppler) und 1Fr werden über den oberen oder unteren Rand gewendet. 2 Franken udn 5 Liber kann ich dir im Moment, weil nicht gerade jetzt im Prtmonnaie nicht sagen.

o.k. Vielen Dank

0

versuchs mal auf wikipedia.de wenn du dort schweizer franken eingibst. vielleicht steht dort dazu was.

o.k. Vielen Dank

0

Warum wird Schweizer Franken CHF abgekürzt?

Hallo,

Warum wird Schweizer Franken CHF abgekürzt?

Vielen Dank! :)

...zur Frage

Münze Fehlprägung?

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Mein Vater hat eine Münze gefunden und wir haben im Internet recherchiert aber nichts gefunden.

Es handelt sich um eine Amerikanische Münze die auf der Vorderseite Silber ist und auf der Rückseite Bronze. Die Münze ist von 1949.

Hat jemand solch eine Münze schon mal gesehen?

LG

...zur Frage

Fehlprägung Stempeldrehung 20 Filler Ungarn 1969?

Hey ich sammle seit gut 2 Jahren Münzen und habe bereits genau 1702 Münzen aus aller Welt.

Gerade habe ich einen Münzkoffer unter die Lupe genommen (die Münzen, nicht den Koffer.....) und eine Fehlprägung einer 20 Filler Münze aus der Volksrepublik Ungarn von 1969 gefunden. Bei Fehlprägungen kenne ich mich kaum aus und brauche nun eine zweite Meinung.

Bei Münzkatalog-online (http://www.muenzkatalog-online.de/katalog/muenzen/muenze_3460.html) kann man sehen, dass die "Originalmünze" eine Stempeldrehung von 0,00° haben soll. Meine Münze hat allerdings eine Stempeldrehung von ca. 135° (10 Uhr).

Die Münze ist 20,18 mm statt 20,40 mm breit und wiegt 0,94 g statt 0,9 g.

Jetzt meine Frage: Wurde diese Fehlprägung bestätigt und ist sie was Wert? Wie oft ist diese Fehlprägung bekannt?

Danke für jede Information!!!

...zur Frage

Ich habe eine Französische Franc-Münze in meinem Portemonnaie gefunden. Was kann ich mit der jetzt machen?

Ich habe in meinem Portemonnaie eine 10-Franc-Münze von 1990 gefunden. Das Bild auf der Rückseite ist umgedreht (ich weiß nicht ganz, wie ich das beschreiben soll, aber wenn man die Münze umdreht, steht der Engel auf der Rückseite halt auf dem Kopf). Sie sieht den europäischem 1-Euro-Stück sehr ähnlich, aber sie ist natürlich nicht gleich viel Wert. Meine Frage ist jetzt, wie viel sie eigentlich Wert ist und was ich mit dem 10-Franc-Stück machen kann...

...zur Frage

Fehlprägung "One Cent" wertvoll?

Hi,

Habe eben die auf dem Bild zu sehende Münze zufällig gefunden.. Die Vorder- und Rückseite stehen aber auf dem Kopf zueinander, also die Münze muss um 180 Grad im Kreis gedreht werden um das Bild erkennen und das eingravierte lesen zu können.

Dies ist die Münze, nur eben, dass meine wie beschrieben auf dem Kopf geprägt ist.

Danke, LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?