Ist ein Neffe 2.Grades gleichbedeutend wie der Großneffe? Oder gibt es da noch einen Unterschied?

2 Antworten

Diese Verwandschaftbezeichnungen sind nicht gleichbedeutend.

Ein Neffe 2. Grades ist ein Sohn einer Cousine oder eines Cousins und ein Enkel einer Tante/eines Onkels.

Ein Großneffe ist ein Sohn einer Nichte oder eines Neffen und ein Enkel von Schwester oder Bruder. Ein Großneffe ist damit auf der Ebene der Generationen auch eine Ebene später als ein Neffe 2. Grades.

vielen Dank. Ich les das morgen nochmal mit frischem Kopf :-)

0

Der Neffe 2. Grades ist in der Generation Deiner Kinder. Der Großneffe ist in der Generation Deiner Enkelkinder.

Das kann sich aber ganz schnell verschieben, wenn z.b. ein Großpapa sehr spät noch Kinder zeugt oder so.

0
@Antipasta

Wie ist eigentlich das Verwandschaftsverhältnis zwischen einem (wegen Adelstitel), im Erwachsenenalter adoptierten Mann und dem vom Bruder (mittels Bauchhöhlenschwangerschaft/Kaiserschnitt) ausgetragenen Kind, das aus einer Eizelle der Großtante (ohne Zellkern) und dem geklonten Zellkern der Großcousine "gezeugt wurde"???

0

Meine Cousine bekommt ein Kind dann bin ich ja Tante 2. Grades oder?

Also wie es dort schon steht: Meine Cousine bekommt ein Kind dann bin ich ja Tante 2. Grades oder? Dazu habe ich noch folgendes von Wikepedia.

Neffe und Nichte [Bearbeiten]

Als Neffen (männlich) und Nichten (weiblich) bezeichnet man die Kinder der Geschwister. Als Neffen und Nichten werden darüber hinaus auch die Kinder des Schwagers oder der Schwägerin bezeichnet, mit denen man also nicht verwandt, sondern verschwägert ist. Das französische Wort Neveu für Neffe, bis ins 20. Jahrhundert nicht ungewöhnlich, ist im Deutschen seither abgekommen (siehe Nepos), in der Schweiz jedoch noch immer gebräuchlich.

Allgemeiner bezeichnet man mit Neffe oder Nichte Verwandte in der Seitenlinie der nächstfolgenden Generation:

* Neffe 1. Grades = Sohn von Schwester oder Bruder
* Neffe 2. Grades = Sohn von Cousine 1. Grades oder Cousin 1. Grades. (die eigenen Großeltern sind die Urgroßeltern des Neffen 2. Grades)
* Neffe 3. Grades = Sohn von Cousine 2. Grades oder Cousin 2. Grades. (die eigenen Urgroßeltern sind die Ururgroßeltern des Neffen 3. Grades)

Diese Beispiele gelten analog für die weiblichen Formen (Nichte).

Was meint ihr?

Bin mir da etwas unsicher weil jeder was anderes sagt.

...zur Frage

Der Neffe meines Opas ist mein..?

Hey.Es geht um Verwandtschaftsverhältnisse.Also mein Opa hat einen Bruder und der hat ein Kind...also ist er der Neffe meines Opas nicht wahr ? Was ist der Neffe meines Opas für mich. (Vielleicht Cousin 2.Grades ?)

Was ist die Frau des Neffen meines Opas für mich und die gemeinsame Tochter von den beiden "unbekannten" :D

...zur Frage

Mietkauf was zu beachten Tante einverstanden?

Wir bekommen zur zeit keinen Kredit wegen meinen mutterschaftsgeld und zu wenig Vermögen

Mein Mann seine Tante würde ihre Eigentumswohnung an uns verkaufen da sie traurige Erinnerung an sie hat Ihr Sohn hat zu viel schulden dem kann sie das und will es nicht geben.

WAS müssen wir da beachten wenn wir das untereinander Mietkauf vereinbaren?

...zur Frage

Großneffe 2. Grades meines Opas?

Was ist der Großneffe 2. Grades von meinem Opa für mich???

...zur Frage

Stimmt das Klischee dass eineiige Zwillinge unzertrennlich miteinander befreundet sind?

...zur Frage

Verwandtschaftsgrad: Sohn meines Cousins?

Hallo Leute!

Was ist der Sohn meines Cousins zu mir bzw. was bin ich zu ihm?

Cousin? Großcousin? Neffe? Großneffe? Vetter? Onkel?

Ich hab keinen Durchblick mehr... :/

Danke schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?