Ist ein Lapierre gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich rate dir lieber zu Internetversendern wenn du ''nur'' 1500 Euro zur Verfügung hast. Da kriegt man schon Fox und Shimano XT Komponenten. Ich fahre Lapierre auch schon ein paar Jahre und kann mich nicht beschweren. Außerdem hat Lapierre auch keine schlechten Test ergebnisse in Fachzeitschriften.

Also ich fahre selbst ein Lapierre Bike und bin absolut überzeugt ! Zwar ist mein Lapierre Zesty inzwischen schon ein paar Jahre alt, jedoch gab es nie Probleme und die Fahreigenschaften sind echt genial. Als Cross Country Racer wollte ich eigentlich immer bei einem MTB Hardtail bleiben, aber das Zesty war das erste und bis jetzt einzigste Fully, welches mich überzeugen konnte. Die aktuellen Lapierre Bikes mit Preisen findest du übrigens auch hier: http://www.rad-salon.com/index.php?id=lapierre-bikes-mtb-2014 . Allerdings ist das Budget von 1500 Euro für ein vernünftig ausgestattetes Fully schon sehr mager... Da muss man Kompromisse in Sachen Federgabel und Dämpfer eingehen, was massgeblich die Fahreigenschaften beeinflussen kann. Dann lieber doch ein Hardtail oder eine gutes gebrauchtes Fully. Lapierre kann ich aber nach wie vor absolut empfehlen !

Lapierre baut sehr gute Räder. Bei 1500 Euro im Fullysegment kratzt du jedoch an der untersten Preisgrenze. Da musst du dir im klaren sein, dass einige Komponenten sehr einfach ausgeführt sind. Jede 100 Euro mehr machen hier sehr viel aus, ein technisch besseres Produkt zu erwerben.

Wenn du in den nächsten Wochen noch ein 2013er Lapierre kaufen möchtest, kannst du einiges sparen. Die Eurobike in Friedrichshafen hat begonnen.Die Hersteller stellen ihre 2014er Produkte vor und die Händler wollen die Lager räumen. Da kannst du gut und gern für 1500 Euro ein Fully bekommen, das zuvor 2000 Euro gekostet hat. Manchmal gibt es nicht mehr jede Größe oder Ausstattung.

Das Spicy kostet selbst in der günstigsten 316er Ausführung bereits 2300 Euro. Da Ausstattung ist dabei naja so - mit den Bremsen habe ich bisher keine gute Erfahrung gemacht (Totalausfall, derzeit noch in der Nachbesserung).

Ich kann nur abraten, mein Kollege hat einen Rahmenbruch und der Wechsler hat sich losgelöst beim fahren, der Lenker ist trotz starken anziehen losgelöst....

Okay danke.

0

Ich denke wegen des Lenkers hier ist nur eine zu Fest angezogene Schraube schuld.

0
@EzioAuditore600

Ich habe es selber alle 4 schrauben voll angezogen und er hatte es auch kontrolliert... Eben hatte er festgestellt, dass sein Rad spiel hat

0

Was hast du mir dem Rad vor? Im Grunde würde ich dir aber von diesem Bike dringend abraten. Schon alleine der Kettenschutzring auf dem Kettenbalt bah!

Naja ich frage nur für einen Freund nach, aber der ist halt Downhiller, und weiß nicht welches Bike er nehmen soll. Irgendwelche Empfehlungen?

0
@LukasZ97

Dann soll er sich mal das DH Bike von Canyon anschauen. Oder die von Cube gefallen mir beide sehr.

1

Das Spicy kriegst du nicht für 1500, für das geld bekommst du vielleicht ein Specialized Status I, gebraucht vielleicht.

Was möchtest Du wissen?