Ist ein 1,8 Notendurschnitt für die Hauptschule gut?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo. Bin mit einen 1,8 Notendurchschnitt von der 8. Klasse Hauptschule auf der 8. Klasse (2. Halbjahr) Realschule gegangen. Schwierigkeiten hatte ich in Mathe, dort wird nämlich ab der 7. Klasse schon Gleichungen, in der 8. Binomische Formeln. In Deutsch haben sie auch etwas anderes gemacht. In Chemie musst du das Periodensystem können (zumindestens bei mir) ...

Es gibt einen hohen Unterschied, zumindestens bei mir. Hab zwei Blaue Briefe in Mathe und Deutsch bekommen letzten Monat, gestern erfahren das ich doch nicht sitzen bleibe.

Anmerkung: Für Die Hauptschule habe ich nur 5 Minuten Vokabeln in Englisch gelernt, sonst nie. Auf der Realschule hatte ich nie gelernt; schlechte Noten.

TL:DR Hauptschule Durchschnitt 1,8 ist sehr einfach zu bekommen, Realschule muss man eigentlich schon lernen, das Schulsystem ist scheiße.

An meiner Realschule wird es nächstes Schuljahr nun 60 Minuten pro Schulstunde geben. Vielleicht muss ich dann doch nicht lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Note an sich nimmst, ist das gut. Wenn du jetzt aber die Note mit das Niveau der jeweiligen Schulformen vergleichst, fällt das rapide ab. Nimm jetzt die Chance wahr und mach mehr daraus. Geh auf die Realschule und wenn du das abgehakt hast Versuch das abi nachzulegen.
JETZT legst du den Grundstein für dein weiteres Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerOnkelJ
02.07.2016, 09:13

Sehr schön ausgedrückt!

1

natürlich! Ab zur Realschule mit dir :)
Und wenn der Realschulabschluss genauso gut ist (wovon ich mal stark ausgehe) kannst du ja das Abitur machen :)
Eine bekannte hat den gleichen Weg eingeschlagen und heute studiert sie!
Also: nie aufgeben😊👏🏻👏🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, für die Hauptschule ist 1,8 ein guter Schnitt und du hast damit bessere Noten als die meisten anderen Hauptschüler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die Realschule schaffst du es damit locker! Kann sein das du so auf eine 2,3-2,7 rutschst aber das müsste ja passen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist in jeder Schule gut! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DemonMedia
02.07.2016, 08:57

Reicht das vlt für Real?

0

Dass ist ein richtig guter Durchschnitt. In vielen Kassen wärst du damit mit Abstand der beste.

Auch wirst du damit sicherlich die Möglichkeit bekommen, auf die Realschule zuwechseln. Ich würde mich dort einfach mal erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an welche Klasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Note selbst ist schon gut. Es ist ja eine 2+ im Schnitt, und 2 bedeutet gut. Daß ein Hauptschulabschluß an sich das untere Bildungsniveau abbilden ist natürlich auch klar. Man könnte sagen, du gehörst zwar insgesamt zu den schlechteren schulabgängern, aber innerhalb dieser Bildungsklasse zu den guten. Soll heißen. Es ist ein guter Schnitt, aber erwarte davon nicht zuviel und schon gar nicht solltest du damit angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
02.07.2016, 09:10

und schon gar nicht solltest du damit angeben.

Er oder sie kann zurecht stolz darauf sein!

0

Aber hallo, das ist ein richtig guter Abschluss. Jetzt musst du versuchen auch etwas daraus zu machen und den Realschulabschluss zu machen. 

Also streng dich an wie noch nie und behalte immer dein Ziel vor Augen, dann schafst du das und brauchst dir keine Sorgen um deine Berufliche Zukunft zu machen.

Toi, toi, toi 

Viele Grüße ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist es. Im Vergleich zu anderen Schulformen wie zum Beispiel dem Gymnasium ist das aber nichts Beeindruckendes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen: Ab auf die Realschule mit dir! Die Hauptschule ist zu lasch für dich! Du packst mit ein klein wenig Anstrengung locker deine mittlerer Reife und hast dann wesentlich bessere Chancen im weiteren Leben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist eindeutig zu gut für die Hautschule. Wechsel auf die Realschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Ernst? Was willst du hören? Beifall?

Du kannst mit Recht stolz auf so ein Ergebnis sein. Aber stiller Stolz ist sympathischer als deine beifallheischende Scheinfrage.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr gut!

So einen Durchschnitt haben nicht mal alle Abiturienten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTroll
02.07.2016, 09:18

Du weißt aber schon, daß man den Abschluß nicht 1:1 miteinander vergleichen kann? Auf dem Gymnasium wird von einem auch wesentlich mehr abverlangt als auf der Hauptschule. Ein Abiturient, der einen 3er oder 4er Schnitt im Abitur schafft, würde die Hauptschule vermutlich mit 1,0 abschließen.

0
Kommentar von roubehrt
02.07.2016, 13:54

der troll hat recht

0

Ja der ist gut und damit könntest du bestimmt auf die Realschule kommen bzw deine Mittlere Reife machen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?