Ist diese Whiskyflasche etwas wert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Scotch wird im Alter von 12 Jahren verkauft - war der Whiskey 20 Jahre gelagert, hätte er ungeöffnet einen Wert von ca. 90€ (zu dem Preis bekommt man 30 Jahre alten Johnny Walker.)

Allerdings reift Whiskey nicht nach.

Geöffnet - und so sieht es aus - ist er für Liebhaber/Sammler nichts wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Whisky, in Flaschen abgefüllt, reift nicht nach. Daher gibt es keine Qualitätsverbesserung beim Whisky. Im Wert steigen würde er nur, wenn es z. B. eine limitierte Abfüllung wäre und daher von Sammlern gesucht. Das gilt aber auch nur dann, wenn die Flasche ungeöffnet ist. Nach dem Foto zu schließen, trifft dass auf Eure Flasche nicht zu. Geöffnet hat sie keinen Marktwert, ungeöffnet kostet sie soviel wie eine neue Flasche im Supermarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Luis,

wie die Kollegen schon geschrieben haben ist der Whisky nichts besonderes wert (wie viel Inhalt ist denn am Etikett vermerkt?). Wenn die Flasche tatsächlich noch originalverschlossen sein sollte, so deutet der Verdunstungsverlust auf eine nicht optimale Lagerung hin. Natürlich kann man ihn aufreißen und verkosten. Was ihn aber egal ob offen oder schlecht gelagert eigentlich nur noch zu einem netten Dekorationsstück macht.

Die Aussage von Samika68, dass Johnnie Walker Red 12 Jahre gelagert ist, stimmt nicht. Der Red war immer ohne Altersangabe, der Inhalt wird also knapp über der gesetzlich vorgeschriebenen Lagerdauer für Scotch von 3 Jahren liegen.

Wenn du die Flasche tatsächlich verkaufen willst, könnte ich dir vielleicht auch helfen..

Viel Erfolg
WFL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ne gewöhnliche Jonny Walker Red Label Flasche und folglich ein Massenprodukt. Sie wird nicht mehr wert sein als der Ladenpreis, selbst in 50 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15€ bis 18€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?