Ist diese tattoostelle zu feminin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt keine "männlichen" und "weiblichen" Stellen für ein Tattoo. Dein Körper, deine Regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gefällt die Stelle bei Männern sehr gut 😋 besonders wenn der Mann durchtrainiert ist 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch Wurst? Meiner Meinung gibt es keine männlichen oder weiblichen Stellen für Tattoos.. Du willst es so, mach es einfach. Du trägst es ja dann auch und nicht deine Freundin :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stelle ist gar nicht so übel.. aber warum ein Datum? Kannst du es dir nicht merken? Und Thailändisch weil du selbst aus Thailand kommst oder ist das auch nur des "styles" wegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memomemo11
17.05.2016, 10:31

Das Datum daher weil ich besonders dankbar bin eine Schwester bekommen zu haben und dadurch meine Schätzung ausdrücken will. Und ja meine Familie ist thailändisch.

0

Sieht cool aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja...so ein Tattoo, dass sich um die schlanke Taille windet und diese dabei betont...is schon eher was für Mädels.
Außerdem: Vielleicht willst Du ja später mal einen Bierbauch haben, dann wächst plötzlich das Jahr ;)

Schulterblatt könnte man machen, ist genauso unsichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memomemo11
17.05.2016, 10:27

Das mit dem Bierbauch ist eher nicht der Fall da ich leidenschaftlich seit 3 Jahren Fitness/Bodybuilding betreibe und noch kein Ende in Sicht ist :)

0

Was möchtest Du wissen?