Ist diese Phase normal in der Pubertät?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dich deshalb nicht verrückt. Fange eine Beziehung nicht an, weil all deine Freundinnen einen haben, sondern aus Gefühlen zu jemanden.

Liebe kann man nicht erzwingen. Es ist eine Emotion die entweder da ist, oder eben nicht. Da kann man machen was man will.

Ich kann dich in der Situation schon gut verstehen, ich hatte das auch ne weile. Man sieht so viele Glückliche Paare zusammen, darunter vielleicht Freunde/Bekannte und dann sehnt man sich auch ein wenig danach.

Aber man sollte es trotzdem nicht mit aller Macht versuchen zu erzwingen und sich auch nicht ständig den Kopf darüber zerbrechen, denn das macht einen nur verrückt.

Versuche deine Gedanken wieder zu sammeln, lenk dich notfalls irgendwie ab. Du denkst wahrscheinlich jetzt so, weil du vielleicht ein wenig enttäuscht wurdest und Angst hast, es könnte schief gehen, auch wenns vielleicht nur unterbewusst ist.

Aber so darfst du nicht denken. Versuche positiv in die Zukunft zu blicken und lass es auf dich zukommen. Häufig tritt die große Liebe in dein Leben, wenn du damit nicht rechnest.

Möglicherweise bist du gerade in einer Phase, wo du dich selbst erst
noch richtig kennenlernen musst, zu lernen dich richtig zu akzeptieren,
mit dir selbst zu frieden zu sein usw.

Du bist noch jung und wirst schon noch jemanden finden, der dich glücklich macht und du ihn ^^

Vielleicht liegt es einfach nur daran, dass deine Freundinnen Schwärmerei mit Verliebtheit verwechseln, die Typen nur oberflächlich betrachten und sich keine Zeit lassen sie erstmal richtig kennenzulernen usw. Vielleicht (zumindest hoffe ich das!) hast du aus der Geschichte mit dem Jungen gelernt, bist jetzt vorsichtiger und schaust auch hinter die Kulisse bzw lässt dich nicht mehr so schnell auf jemanden ein. Das wäre zumindest positiv... Aber davon abgesehen bist du noch jung und hast den Richtigen nur noch nicht gefunden. Hab Geduld und warte ab, das ist besser als sich den Nächstbesten zu schnappen nur weil alle einen Partner haben. 

Soll ich dir was sagen? Genau das habe ich auch.

Ich war vor kurzem mit einer zusammen. Jetzt bin ich wieder Single. Aber nach 1 Woche war dann auch schon wieder schluss. Das war jetzt schon bestimmt die vierte Beziehung, die sich nur auf einer kurzen Zeit basierte. Viele Beziehungen bei mir enden immer komisch. Eine hat mich auch schon betrogen. Ich fühle mich nicht mehr sicher, bei einer Beziehung. Mir kommt es so vor, als wollen Mädchen meine Liebe zerstören.


Ja der Junge hat mich auch sehr ausgenutzt und trotzdem war ich sehr verliebt und hätte alles für ihn getan 

0
@carinck

Manchmal versicke ich zu Boden und dann bin ich einfach traurig.

0

Hey kopf hoch bei mir war dass auch mal so und jeder kann in einer unterschiedlichen phase der Pubertät sein.
Irgendwann triffst du schon jemanden und solange mach dir keinen kopf und leb dein leben:)

Mein Problem ist dass ich mir jz einfach so viele Gedanken mache weil all meine Freundinnen sich so leicht verlieben sie sehen einen Typ der gut aussieht und sofort schwärmen sie von ihm reden von einer Beziehung nach 1 Gespräch nur bei mir klappt das nicht deshalb fühle ich mich irgendwie unnormal ich hab mich dann auch mal damit beschäftigt ob ich lesbisch bin, was komplett unsinnig ist weil ich keinerlei Interesse an Frauen habe. Ich beneide Frauen die besser aussehen als ich oder mehr Chancen bei Typen haben oder eine schönere Figur besitzen doch der Gedanke hat sich zu einem Zwang entwickelt weil das für mich die einzige Erklärung war warum ich mich nichtmehr so schnell verlobe was auch komplett schwachsinnig ist und jetzt mache ich mir noch mehr Druck und Gedanken ....

0

dass mit denn vielen gedanken musst du irgendwie selber überwinden :)

0

Den besten findet man unerwartet😁