ist die uni schwer?

9 Antworten

Schwer oder nicht schwer ist eine Frage des persönlichen Einsatzes und des Talentes. lernst Du gerne und fällt es Dir eher leicht? Dann ist ein Studium sicher das richtige für Dich. Quälst Du Dich jetzt schon durch den Unterricht? Hast Du Mühe, Dir Dinge zu merken?...........Sprich mit Deinem Lehrer. Er kennt Dich am besten, kann Dich und deine Leistungen einschätzen und Dir raten. Hör nicht auf andere. Mach das, was Du für richtig hältst und stecke Deine ganze Energie darein. Dann schaffst Du alles, was Du Dir vornimmst.

Du musst Dich schon hinsetzen und lernen, das ist ganz klar. Vielleicht auch ein wenig mehr als in der Schule. Schaffen kannst Du es natürlich. Es kommt auch darauf an, welches Fach Du studieren willst. Es gibt Studiengänge, die leichter sind, andere dagegen sind sehr schwer. Du solltest Dir erst mal überlegen, was Du gern machen möchtest. Wenn Du einen Beruf wählen willst, bei dem Du ein Studium brauchst, dann mach es.

Auf welche Schulart gehst du denn?

An und für sich ist Studieren schon aufwendiger. Die Themen mit denen du dich befasst sind komplexer.

Es wird von dir viel mehr selbständiges Lernen und Arbeiten erwartet, als an der Schule.

Die Anforderungen bei Studienarbeiten, Referaten, Klausuren sind schon höher. Mit ein bissel Lernen

einen Tag vor der Klausur ist es auf jeden Fall nicht getan.

Je nach Fach, was du studieren willst, solltest du schon ein gewissen Vorwissen aus der Schule mitbringen.

Es kommt, wie bei allem auf's Interesse an. Was dich interessiert, ist schon einmal leichter. Und dann kannst du damit vergleichen, wie schwer die Schule für dich bis jetzt war.
Die Uni wird etwa gleich sein.
Also: die Einen empfinden sie als unerhört schwer, die Andern als kinderleicht.

also ich bin in der realschule und würde dann auch zur fos gehn und interessiere mich sehr für psychologie

0

Bevor du studieren möchtest müsstest du erstmal ein Abitur machen.

Je nach dem was für ein Studium du machst. Ich zb. habe Fachstudium als Grafikdesigner angefangen und fands eig. recht einfach.