Ist die gpu RTX 4070 mit dem Ryzen 7 5800X3D ein bottleneck, falls schon lohnt sich ein upgrade von am4 auf am5, (derzeit ryzen 5 5600x und rtx 2070)?

4 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt immer einen bottleneck. Sonst hätte man unendlich FPS

Hinzu kommt das der, bei jedem Spiel woanders liegt

In valorant wird die CPU limitieren.

In Cyberpunk eher die Grafikkarte.

Dazu sind auch wichtige Einstellungen wie Auflösung und Details ausschlaggebend.

In 4k wird weniger CPU Leistung benötigt, als in full HD .

Also JA. Auch diese Kombi und jede weitere mögliche ist ein bottleneck...

Streich den Begriff am besten aus deinem Wortschatz und zocke einfach was die Hardware hergibt. Würde sagen ist ne gute Kombi. Hab eine 6900xt mit 5800x3d. Das passt auch hervorragend.

Hier noch der Vergleich 6900xt vs 4070 (daher denke ich, das es super passen wird)

https://youtu.be/tkZWkwuK9So?si=iRd6B6Z6WDyyxovo

Lg

Woher ich das weiß:Hobby – Wird nie langweilig

Julzz22 
Beitragsersteller
 31.10.2023, 22:02

Alles klar, verstehe, danke.

1
Julzz22 
Beitragsersteller
 31.10.2023, 22:11

Eine weitere kurze Frage, müsste ich überhaupt von der ryzen 5 5600x auf die ryzen 7 5800x3d upgraden? Die Benchmarks zeigen ähnliche Ergebnisse.

0
Usj89  31.10.2023, 22:29
@Julzz22

Wohl eher nicht.

Vorteil ist vom 5800x3D der gestapelte Cache. Bringt dir aber nicht in allen spielen was. Ist also da wieder spieleabhängig - aber wenn dann hat der richtig Dampf und lässt sogar den 13700k hinter sich...

Weiterer Vorteil sind 2 Kerne mehr. Ist aktuell noch nahezu unbrauchbar im gaming..das einzige Spiel, welches mehr als 6 Kerne nutzen kann ist starfield (gern korrigieren, wenn ich falsch liege). Aber wenn die nächsten Spiele mehr als 6 Kerne nutzen, wird der 5600 schnell ausgelastet sein..

Wenn also ein Spiel nur max 6 Kerne nutzt und die 96mb L3 Cache nicht gebrauchen kann, haben 5600x und 5800x3d quasi die gleiche Leistung.

1
Julzz22 
Beitragsersteller
 31.10.2023, 22:32
@Usj89

Okay super, danke für die detaillierte Antwort

0
Usj89  31.10.2023, 22:34
@Julzz22

Minimale Performance Schübe sind aber auch beim 5800x3D normal. Der hat auf dem Papier meinen RAM ordentlich beschleunigt (hatte exakt das gleiche Upgrade von 5600x auf 5800x3D)...

Liegt aber im einstelligen FPS Bereich @ 1440p. Also vlt 5 FPS mehr.

1

Es kommt drauf an, auf welcher Auflösung du spielst und wie hoch die Aktualisierungsrate deines Monitors ist, sowie natürlich die Spiele die du zockst. Dies entscheidet darüber, ob du die Leistung der Grafikkarte überhaupt brauchst, oder es nicht auch eine schwächere für weniger Geld tun könnte.

Erklärung: es gibt Spiele, die fordern im Verhältnis mehr die CPU und welche, die fordern mehr die Grafikkarte.

Wenn du also ein Spiel hast, welches die CPU sehr fordert und diese dann maximal 100FPS schafft, grafisch aber nicht sonderlich anspruchsvoll ist, dann kann es gut sein, dass die Grafikkarte nicht voll ausgelastet wird.

Heißt: die Grafikkarte könnte mehr schaffen, wird aber durch die CPU ausgebremst. Ein Teil der Leistung der Grafikkarte wird nicht genutzt.

Dasselbe gilt auch, wenn dein Monitor eine geringe Bildwiederholrate von zB. 60Hz hat, dann rechnet die Grafikkarte nur 60FPS, sofern du mit V-Sync spielst. Wenn du allerdings dann in sehr hohen Auflösungen spielst und/oder Raytracing nutzt, dann hat die Grafikkarte wieder mehr zu tun und in dem Fall lohnt es sich wieder mehr.

Wenn du also nur einen 1080p Monitor hast, der maximal 60Hz liefert und somit auf 60FPS begrenzt bist, dann wird ein großer Teil der Leistung der RTX 4070 nicht genutzt. Sie wird sich dabei "langweilen". In dem Fall würde ich die Grafikkarte nur dann holen, wenn du es auf a) Raytracing abgesehen hast oder b) in Zukunft planst, einen Monitor mit höherer Auflösung und Bildwiederholrate zu holen oder einfach eine Karte willst, die dir viele Jahre "hält" und somit auch spätere Spiele noch gut bewältigen kann.

Sonst ärgerst du hinterher dich nur, unnötig zu viel Geld ausgegeben zu haben. Spreche da aus Erfahrung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Julzz22 
Beitragsersteller
 13.11.2023, 18:48

Ich spiele auf 1920x1080 mit 240hz ohne V-Sync. Mein Hauptspiel ist im Moment Counter-Strike 2

0

Nein, passt gut. Ein Upgrade wäre zu teuer, für den Mehrwert.

Es ist ein bottleneck von 4.4% und das ist gut


Crush4r  31.10.2023, 22:01

Ich habe ein bottleneck von 48% laut Kalkulator. In spielen limitiert dennoch die gpu. Also diese calculators kannst du wegschmeißen

1
Usj89  31.10.2023, 22:03
@Crush4r

Nein wegschmeißen nicht. Sind Anhaltspunkte. Kommt aber auf die spiele an... Ob zb alle CPU Kerne genutzt werden können usw...

0