Notizen machen als Stütze

Jo und dann gibt's noch die ersten Kennkernstunden. Kannst dich ja dann entscheiden

...zur Antwort
Bin dagegen

Nein, hier ist der Punkt gekommen, wo das nicht geht. Erstens ist die Lebensmittelversorgung das elementarste im Leben und die Sicherstellung dieser einem jedem in hier lebendem Land garantiert. Und Teststellen gibt es nicht überall - das sollte man auch nicht vergessen.

Außerdem wäre so eine Regelung auch nicht realisierbar, da dann jeder betretende Kunde sich erstmal nach den 3G Regeln ausweisen müsste und das würde sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Folglich gäbe es pro Tag viel weniger Kunden, die einkaufen gehen, weil eben jeder zuerst überprüft werden müsste und das dauert. Das würde massive Umsatzeinbußen für die Lebensmittellketten bedeuten.

...zur Antwort

Schaffen kann man es. Nur muss man dann eben schwerst ackern, um gerade mal satt zu werden und seine Wohnung zu bezahlen. Außerdem sind diese Länder wirtschaftlich schwächer als Deutschland, sodass man dort solch umfangreiche Sozialhilfen wie hier nicht realisieren kann.

...zur Antwort

Ja das passiert gerne mal, dass das Display von innen kaputt geht. Dieses muss ausgetauscht werden. Entweder du besorgst dir so ein Display (kostet 60-70€) und tauschst es selbst um oder ein bekannter von dir der das für umsonst macht, oder es lohnt sich nicht, denn eine Reperatur von einer Firma wird den Wert des Telefons deutlich übersteigen.

Also wie gesagt, entweder selbst machen oder Handy in die Mülltonne werfen.

...zur Antwort
Nein, weil

Wie will man das überprüfen? Da kann doch jeder als Alter eingeben was er will, außer man muss sich richtig mit Ausweis und co. registeren. Aber wenn das dann so ist, dann bin ich raus.

...zur Antwort

Schwarzfahren tust du nur im ÖPNV. Wenn dein Kumpel ohne gültigem Fahrschein fährt, dann wird nur er bestraft, solange Du eine gültige Fahrkarte hast. Das selbe gilt auch im Auto: dir kann es gestohlen bleiben, wenn Du keinen Führerschein hast, solange du nicht am Steuer sitzt.

...zur Antwort

Da tue ich es mir sehr schwer. Gegen die Menschen an sich habe ich nichts. Geht es aber um die Regierungen, habe ich paar Kandidaten, die ich nicht mag: Deutschland, Österreich, Russland, Israel

...zur Antwort

Man hat nicht nur nicht neue aufgebaut, man hat sogar viele abgebaut. Und die Pfelgerinnen und Pfleger werden weiterhin schlecht bezahlt.

Super BRD!

...zur Antwort
Ja hatte corona bin ungeimpft mit Symptomen

Ausgehend davon, dass für viele Erkältungen auch Coronaviren verantwortlich sind, ja. Und letztes Jahr hatte ich paar Tage einen "zugeschnürten" Hals und wochenlange Schlafstörungen danach mit massiver Erschöpfung.

...zur Antwort

Ah komm... Am Anfang der "Pandemie" hatte ich auch Angst. Aber nach 2 Jahren? Das Leben ist nunmal gefährlich. Akzeptier es. Und das sage ich als jemand mit ner Angststörung

...zur Antwort

Gendern hat einen Vorteil (zB bei Onlinartikeln): Nach spätestens zwei Zeilen weiß ich genug über den geistigen Zustand des Verfassers, sodass ich diesen Artikel dann getrost wegklicken kann.

...zur Antwort

Spülmittel und Seife: Reinige die Brille mit einem Mikrofasertuch und trage anschließend einen Klecks Spülmittel oder Flüssigseife (beide ohne Zusätze) auf die Gläser auf. Den Klecks verreibst du und polierst danach die Gläser mit einem Brillenputztuch aus Mikrofaser. Da Seife und Spülmittel die Oberflächenspannung stören, können sich keine Wassertropfen mehr auf den Brillengläsern absetzen. Auch hier solltest du aber vorsichtig sein: Verfügt deine Brille über spezielle Beschichtungen, können diese durch die Verwendung von Spülmittel oder Flüssigseife beschädigt werden.

https://m.misterspex.de/brillen-ratgeber/beschlagene-brillenglaeser

...zur Antwort