Ist das Wort "abscheußlich" formales Deutsch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist ein Mischung aus "abscheulich" und "scheußlich", das hoffentlich nie Einzug in die deutsche Sprache halten wird. Wenn ein Kabarettist auf der Bühne dann abscheußlich sagt, erzeugt er möglicherweise einen Lachsturm und hat eine gute Pointe abgeschossen.

Ärgerlicher ist dann schon, wenn eine solche Wortchimäre doch in die deutsche Sprache kommt wie diese Wortschöpfung aus "nichtsdestoweniger" und "trotzdem", die auch im Kabarett entstanden ist und bedauerlicherweise heute sogar im Duden steht: nichtsdestotrotz ...

Brrr!

Gefunden hast du deshalb nichts, weil es das Wort einfach nicht gibt.

Du hast einfach eine Mischung aus "abscheulich" und "scheußlich" gemacht.

LolleFee 22.02.2017, 08:24

Für solche Mischungen gibt es sogar einen Fachausdruck: Wortverschränkung.

1

Das Wort existiert nicht im deutschen Wortschatz.
Es ist eine irrtümliche Zusammensetzung (Kontamination) von "abscheulich" und "scheußlich".

entweder:

Scheußlich

Abscheulich

Es ist überhaupt kein deutsches Wort. Jedenfalls bisher nicht.

Aber es ist, finde ich, eine wunderschöne Neuerfindung.

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?