Ist das normal mit den Zähnen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie alt bist du, bist du Raucher?

Ich bin 18 und trinke keinen Alkohol und Rauch auch nicht

0
@pissnelke66

Ich sage mal wie stark wackeln die? Ist das nur ganz schwach? Und sie die Zähne immernoch fest mit dem Gewebe verankert? Weil so ganz bisschen habe ich das auch manchmal. Da wird nicht passieren. Ich vermute das es eine Einbildung von mir war. Und sonst ist harte dingw die man viel kauen muss. Dann stärken sich die muskeln

0
@Hallo123475

Er wackelt ganz minimal und ist fest verankert mit dem Zahnfleisch

0
@pissnelke66

Ich glaube das ist normal. Sowas habe ich auch. Ddee Körper besteht ja nicht aus Stein sondern aus biegbaren Materialien. Die Rippen können sich ja auch enorm verbiegen vis sie bewche

1

Zahnfleischmassage ist immer gut! Mit der Zahnbürste vom Zahndleisch zum Zahn hin bürsten.

Jeder Zahn hat eine gewisse Eigenbeweglichkeit. Ein lebendiger Zahn ist ja nicht fest mit dem Kiefer verwachsen, sondern über viele kleine Fasern, wie mit einem Stoßdämpfer, mit dem Kiefer verbunden.

Ob Dein Zahn nun zu locker ist, oder nicht, können wir hier nicht beurteilen.

Woher ich das weiß:Beruf – Über 40 Jahre Zahntechnik in Praxis und Labor

Ich denke du brauchst dir keine Sorgen machen. Jeder Zahn hat einen gewissen Bewegungsraum. Das hat jeder. Nur ist dieser Raum ganz minimal. Und du hast es eben heute mal festgestellt. Es schadet aber nie einen Arzt drüber schauen zu lassen.

Frag den Zahnarzt wie du damit bis dahin umgehen sollst..

vor allem lass die Finger weg und ist und benutze ihn so wenig wie möglich.. keine harten Sachen beißen ect

Was möchtest Du wissen?