Ist das Fehlen einer Artikelstandort Angabe bei Amazon nicht rechtswidrig, vor allem bei Waren aus dem nicht EU Ausland?

3 Antworten

hmmmm....jeder händler hat ein impressum, wo man genau weiß, woher der artikel kommt/verschickt wird! ;-) bei ebay ist es nicht anderster! das dumme ist nur, dass die wenigsten die "suche" einschränken! bei ebay z.b. gibt es die auswahlmöglichkeit...: ebay-deutschland...deutschland...europa und weltweit! man sollte beachten, dass der artikelstandort "ebay deutschland" nicht automatisch deutschland ist! ;-) letztlich entscheidet das impressum...was man sich, vor dem kauf, durchlesen sollte!

Und bei Ebay kann jeder angeben wie er lustig ist. Da kommt ein Paket angeblich aus Bremen braucht aber 2 Monate und ich darf es beim Zoll abholen. Das ist mir bei Amazon in 10 Jahren noch nicht passiert.

Denkst du Amazon, mit seiner riesigen Rechtsabteilung, würde diese Angaben weg lassen wenn sie es nicht dürften?

Ja aber wenn diese Angabe bei Ebay steht und der Artikel doch beim Zoll landet obwohl aus der EU ist dies ein vorsätzlicher Fehler in der Artikelbeschreibung und ich kann Ebay zwecks Rückerstattung einschalten.

0

Diese Angaben stehen in der Regel bei dem Punkt "Lieferung". Ich habe noch nicht erlebt, dass ich Ware aus China bekommen habe und das vorher NICHT gewusst hätte. Man muss einfach nur genauer hinschauen.

Das ist es ja, bei "Lieferung" steht bei Waren nie woher sie kommen.

0
@Lucyxxl

Doch, das steht da immer. Zumindest steht immer das Land, aus dem es versendet wird. Immer. Vielleicht liest du nicht aufmerksam genug.

0

Was möchtest Du wissen?