Ist das evtl Fußpilz?


13.12.2019, 14:24

Hier das Bild

4 Antworten

Ich würde das auch nicht für Fußpilz halten, sondern spontan eher für Blasen, vielleicht verursacht durch enges Schuhwerk und/oder permanentes Schwitzen. Allerdings gibt das normalerweise nicht so großflächige Probleme. Ist das die Innenseite der großen Fußzehe? Sind die Blasen mit Flüssigkeit gefüllt oder sind das feste Erhebungen?

Denkbar wäre auch eine Reaktion auf Schadstoffe der Schuhe oder Socken.

Ansonsten würde ich das waschen und trocken halten. Luft und Licht ist besser als in Schuhen verpacken.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ärztlich geprüfter Gesundheitsberater, >20 Jahre Erfahrung

Danke dir, ja, das ist die Innenseite vom Zeh und mittlerweile ist auch der 2. Zeh voll mit Wasserblasen. Zu enge Schuhe trage ich nie

0
@lilooosh

Überlege mal, wann das angefangen hat und was du kurz davor gemacht hast. So etwas fällt ja nicht vom Himmel, das muss eine Ursache haben. Wasserblasen sind normalerweise die Folge von übermäßiger Reibung, weil sich dann die Oberhaut von der Unterhaut ablöst und der Zwischenraum sich mit Flüssigkeit füllt. Wenn du Reibung ausschließen kannst, muss es dafür einen anderen Grund geben, da fallen mir dann noch noch Reaktionen auf Schadstoffe ein - bspw. Waschmittel, Gerbmittel, Gifte - oder Folgen von bspw. Insektenstichen.

Wenn es nicht von selbst besser, sondern weiter schlimmer wird, kann das nur bedeuten, dass die Ursache nichts einmaliges war, sondern immer noch vorliegt.

0

Na wenn der Arzt sagt es ist keiner... Wird es wohl keine sein. Und wenn du trotzdem Fußpilzsalbe benutzt, greift das die gesunde Haut an. Dadurch können solche Blasen, Geschwüre, Entzündungen und Warzen entstehen, da die Haut angreifbar für Erreger aller Art wird.

Also keine Fußpilzsalbe mehr drauf, Füße täglich gründlich waschen (und gründlich abtrocknen!) und evl mit Zinksalbe eincremen. Wird es nicht besser oder nässt es, einen Hautarzt aufsuchen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung als Mensch, Interessierter, Lernender

Es wurden nur stellen eingecremt wo Bläschen waren

0
@lilooosh

Bringt aber nichts, wenn dort kein Fußpilz ist! Man nimmt ja auch kein Antibiotika ohne Krank zu sein.

0

Ach so, und die Creme wird erst seit vorgestern verwendet, davor sah es auch schon so aus

0
@lilooosh

Dann oben genanntes mal machen und einen Hautarzt drauf gucken lassen.

0

Vllt macht die Creme es schlimmer. Solltest auf den Arzt hören. Was sagt der denn was es ist?

Naja, der hat keine Diagnose dafür

0

Reaktion auf die Creme, die keinen zum Angreifen hat, da du frei von Fußpilz bist?

Nein.

0

Was möchtest Du wissen?