Ist das Buch Mormon echt?

10 Antworten

Lies es selbst und nutze die Möglichkeiten, die es Dir anbietet, ebenso was die Bibel angeht, und Du kannst es für Dich herausfinden. Sorry, aber ich bin nicht ohne Grund Mormone.

Wir Mormonen versuchen niemanden die Echtheit des Buches Mormon aufzuschwatzen. Wir überreden auch niemanden, sich der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage anzuschliessen. 

Das können wir alles nicht, denn jeder Mensch hat seinen freien Willen. 

Doch wir laden die Menschen ein, das Buch Mormon und die Kirche zu untersuchen, ob es wahr ist und aufrichtig darüber zu beten. Denn durch die Macht des Heiligen Geistes können wir von allem wissen, ob es wahr ist. 

9

Hey,Ich wollte dich mal fragen wie lang du schon Mitglied bist ? lg: jesussmile

0

Ja natürlich. Es ist ein vollkommen echtes Buch. Schwarz auf Weiß mit Tinte und chlorfrei gebleichten Papier. Copyright 1830 by Joseph Smith.

Oder meinst du das Buch Mormon in seiner Form als goldenes Buch aus dünnen Metall und ägyptischen Hieroglyphen? Das ist natürlich nicht echt. Zumindest nicht im Sinne von "real" denn das wurde von dem Engel der Joseph Smith erschienen sein soll mitgenommen und hat sich somit in seiner physischen Form aufgelöst. Egal ob du nun daran glaubst oder nicht, ist es so oder so nicht echt, denn es existiert so oder so nicht in physischer Form.

Ich hab auch mal einen Artikel über die Mormonen geschrieben der das ganze genauer erklärt: http://www.simplepedia.de/doku.php?id=mormonen

 

Was möchtest Du wissen?