Ist Buchenholz mit Rinde zum Räuchern geeignet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Rinde ist zum (Kalt-)Räuchern eher ungeeignet, da sie das gute Raucharoma des reinen Buchenholzes beeinträchtigt. Darum sind eigentlich auch chips mit Rindenanteil minderwertig, da man sich nicht die Mühe gemacht hat, diese zu entfernen.

Ideal ist Buchenholz aus gut abgelagertem und dann gespaltenen Holz, am besten aus dem Innern des Holzes.

Beim Heißräuchern ist das nicht ganz so wichtig, aber beim Kalträuchern, das ja überwiegend dem Aromatisieren dient, sind solche kleinen Unterschiede wichtig für den guten und besonderen Geschmack des Räucherproduktes.

Infos über das richtige Holz zum Räuchern und weitere Tipps findest Du hier:

https://www.gravedlachs-raeucherlachs.de/r%C3%A4ucherlachs/kaltger%C3%A4ucherter-lachs/das-richtige-holz/

LG Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonago
11.07.2017, 10:40

Danke, das hilft mir sehr weiter 👍🏻

0

Was möchtest Du wissen?