ist "Ausländer" eine Beleidigung?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Ausländer ist ein Ausländer und muss nicht automatisch auch ein Migrant sein. Wir haben ja auch den ein oder anderen ausländischen Touristen im Land.

Man kann fast jeden Begriff beleidigend anwenden aber das Wort 'Ausländer' ist erstmal keine Beleidigung.

44

Danke!!!!

0

Als Beleidigung sehe ich es nur für jene Menschen an, die evtl. schon in der zweiten Generation in Deutschland leben, eingebürgert sind, Deutsch sprechen und denken und immer noch als Ausländer bezeichnet werden.

Also mal ehrlich, Ausländer ist doch kein Schimpfwort oder eine Beleidigung. Und wer nimmt sich die Zeit "Menschen mit Migrationshintergrund" zu sagen?!

Ausländer als Schimpfwort?

Wenn jemand sagt "dieser Ausländer" würdet ihr es als Beleidigung aufnehmen oder nicht?

...zur Frage

Warum sehen sich viele hier geborene ''Ausländer'' nicht als Deutsche?

Mit Ausländer in Anführungszeichen meine ich Menschen mit Migrationshintergrund.

Sie sprechen meist Deutsch miteinander, können ihre Muttersprache nur schlecht bis ausreichend, sind hier sozialisiert und zur Schule gegangen. Warum sehen sie sich trotzdem nicht als Deutsche? Ich habe auch einen sogenannten Migrationshintergrund und sehe mich nicht als ''Russen'' oder ''Türken'' sondern als Deutscher, denn alles andere wäre Realitätsverleugnung.

...zur Frage

Ist es normal, dass jemand mit Migrationshintergrund rechtsradikal ist?

Hi,

Ein Freund von mir ist deutscher mit Migrationshintergrund, aber rechtsradikal und halt gegen Ausländer. Ich selber bin deutscher und auch gegen Ausländer. Ist es normal, dass jemand mit Migrationshintergrund trotzdem rechts ist?

...zur Frage

London und ihre Einwohner

Hallo,

ich war vor einigen Tagen in London. Es ist echt eine schöne Stadt mit sehr vielen verschiedenen Kulturen. Dort lebten viele Chinesen, Araber, Inder, Pakistaner, Türken, Afrikaner... Das soll jetzt keine Beleidigung sein ! Ich habe ÜBERHAUPT NICHTS gegen Ausländer/ Menschen mit Migrationshintergrund. Ganz im Gegenteil. Mich interessieren die vielen Kulturen sehr. Aber nun zur Frage: Wieso leben gerade in London so viele Ausländer? Hat das einen bestimmten Grund?

...zur Frage

Ist es ok, dass ich so denke?

Also ich bin 14 und ein Mädchen. Ich finde es nicht gut das so viele Flüchtlinge in Deutschland sind. Und das immer noch mehr nach Deutschland kommen. Bei mir in der 7. Klasse sind jetzt schon fast die Hälfte nicht von hier. Ich will einfach nicht das da noch mehr kommen. Ist es ok, dass ich so denke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?