ist altsilber echtes silber?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Altsilber werden z.B. Beschläge von Taschenmessern bezeichnet. Es handelt sich hierbei um versilbertes (evtl. verchromtes) Messing oder ein ähnliches Metall, welchem der Anschein von Silber gegeben werden soll.

Nein, ist nicht so. Lies meine Antwort auf die Frage.

0

Altsilber ist eigentlich kein richtiger Fachausdruck. Mehr ein Wort im Volksmund. Altsilber kann echtes Silber sein genauso wie Metall versilbert. Es gibt ebenfalls den Ausdruck Neusilber, ist eine andere Bezeichnung für Alpakka (65% Kupfer, 23% Zink und 12% Nickel). Man spricht von Altsilber, wenn ein Teil einmal schon etwas alt ist oder durch die äußerliche Patina (schwarz gefärbte Teile z.B. bei bestimmten Besteckmustern, oder schwarz gewordene Teile, da sie selten geputzt wurden) einen antiken Eindruck erweckt. Das kann bei versilberten genauso wie bei echtsilbernen Teilen der Fall sein. Also echt silberne Teile sind gestempelt und durch und durch Silber, versilberte Teile sind aus Metall, auch früher Alpakka, und haben nur einen Silberüberzug, galvanisch aufgebracht.

Das Alter ist nicht wichtig. Gewicht und Reinheitgrad zählen. Es sei denn, es handelt sich um antike Gegenstände.

Was möchtest Du wissen?