Islam Traumdeutung schwanger?

8 Antworten

Das darfst du keinesfalls ernst nehmen. Vielleicht hast du dich mal mit diesem Thema befasst oder in einer Runde wurde über Schwangerschaft gesprochen.

Dein Gehirn speichert das Gehörte und verarbeitet es während du schläfst. Das Gehirn schläft nicht und vermischt Erlebtes, Eindrücke, die du während des Tages hattest. Da kann es zu unterschiedlichen Träumen kommen, die mit der Realität nichts zu tun haben.

Träume sind eben das Ergebnis, was das Gehirn verarbeitet während du schläfst. Viele Träume bekommst du gar nicht mir, weil diese eher oberflächlich sind.

Wissenschaftlich gesehen: Nicht so ernst nehmen. Natürlich sind das Themen, die du vor kurzem aufgenommen hast bzw dir mal Gedanken drum gemacht hast, evtl sogar Angst vor hast. Mehr nicht.

Dein Hirn verarbeitet das im Schlaf, fertig! Kein Voodoo Zauber. Keine religiösen Deutungen die zutreffen werden.

Siehe es evtl als Warnung und pass beim Sex auf.

Alles Lob gebührt Gott, dem Herrn der Welten

Der Friede sei mit Mohammed, dem Gesandten Gottes und seiner Familie

das bedeutet, dass du entweder deinen Freund heiraten sollst, oder mit ihm Schluss machen sollst

Islamistischer Irrsinn. Sowas ist kein Ratgeben.

3

Gar nichts. Träume haben in den seltensten Fällen eine Bedeutung. Das war so bei Propheten. Und manchmal Menschen mit einem sehr starken Iman. Sowieso kennt nur Allah das Verborgene, darum sollte man mit jeglichen Spekulationen aufhören.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Online-Studiengang Tauhid

Es ist verheerender antiker Aberglauben, daß Träume von einer "überirdischen Macht geschickt werden". Es sind schon ganze Königreiche wegen Traumgläubigkeit untergegangen.

Wer an so einen Quatsch glaubt, macht sich gar keine Vorstellungen, wieviel Naturgesetze zur "Sendung eines Traums" gebrochen und wieviel Wunder und Zauberei hierfür stattfinden müssen.

Das Hirn besteht aus Milliarden Neuronen und nicht mal ein Gott könnte sie so fernprogrammieren, daß sie einen Film abspielen.

Also: Träume sagen überhaupt nichts aus. Im besten Fall kann man daraus lesen, daß sich ein Mensch mit einer Thematik beschäftet. Aber überwiegend nicht mal das...

Aberglauben, daß Träume von einer "überirdischen Macht geschickt werden

woher willst du das wissen ?

Das Hirn besteht aus Milliarden Neuronen

na und - du Schlaumeier.

nicht mal ein Gott könnte sie so fernprogrammieren

ja - da muß ein Hypnotiseur ran

Im besten Fall kann man daraus lesen, daß sich ein Mensch mit einer Thematik beschäftet

genau - alles andere ist überflüssige Geschwätz.

1

Was möchtest Du wissen?