Isländischer Akzent

2 Antworten

Meine Isländischdozentin (Isländerin) spricht völlig akzentfreies und perfektes deutsch... aber wenn du in Island bist und dir das Englisch (!) genau anhörst, wirst du einen bestimmten Akzent feststellen. Beispielsweise wird das s mit isländischem Akzent etwas weicher, bzw. etwas Richtung sch gesprochen, auch neigen die Isländer bei bestimmten Buchstabenkombinationen, die isländische Aspiration beizubehalten. Im isländischen wird z.B. vor -tt ein h/ch, bzw. so ein "Hauch" gesprochen, und wenn man genau hinhört, hört man den oft, wenn die englisch reden, auch wenn die sich Mühe geben und die Aspiration schwächer klingt. Dann das gerollte r. Das ist, was mir spontan einfällt...

Es gibt auch Isländer, die akzentfreies englisch sprechen, aber viele haben eben diesen typischen isländischen Akzent

So wie es Deutsche gibt, die akzentfrei englisch oder französisch sprechen können, so gibt es auch Isländer, die eine Fremdsprache (z.B. deutsch) akzentfrei sprechen können. Diese Fähigkeit hängt ab von der Begabung und vom Training. Bei manchen hört man einen Akzent. Wie der klingt? Isländisch eben :-)

Was möchtest Du wissen?