iPhone zurücksetzen - Daten gelöscht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja. die auf der SIM-Karte dagegen sind nicht gelöscht. Aber du hast ja hoffentlich da Backup über itunes.

ähm nein. dachte ist nur um musik zu verwalten. kann man da auch kontakte speichern? Wie (für nächstes mal:/...

0
@sophokles79

iTunes ist zum Verwalten und Sichern aller Daten auf den iOS Geräten da.

0

ich habe mein iphone zurückgesetzt und alle meine daten waren immer noch drauf d.h. Kontakte,Musik,Bilder etc. .

Wenn Sie Backup in itunes oder icloud gemacht haben, können Sie Kontakte davon wiederherstellen. 

Verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit dem Computer, den Sie für die iPhone-Synchronisation nutzen. Sobald das iPhone angezeigt wird, klicken Sie auf "Wiederherstellen" und wählen den letzten Wiederherstellungspunkt aus.

Solltest Du kein Backup von deinem iPhone mehr haben und damit die Kontakte retten können,  hab ich eine Programm-Empfehlung, die dir hier vielleicht weiterhelfen kann. Eine ausführlichere Anleitung für Sie in einem anderen Artikel http://www.transfer-iphone-recovery.de/iphone-kontakte-wiederherstellen.html

Wenn du dein IPhone auf Werkstand zurücksetzt werden alle Daten gelöscht. Mach einfach ein Backup von deinen Kontakten und Daten und lade es ggf, danach wieder aufs IPhone

danke - phone ist eben schon blockiert. dann wird backup nicht gehen - oder?

0
@sophokles79

Haben Sie jemals versucht, einige Recovery-Tool? Sie können versuchen, diese zu sehen, ob es herausfinden, die gelöschten Daten auf Ihrem iPhone. https://goo.gl/YkF7Oe

0

es heißt 'zurücksetzen'

d.h. alle daten, die an dem datum, auf das es zurückgesetzt wird, da waren, bleiben da, alles was danach neu kam wird gelöscht

ja sorry, phone ist blockiert habe heute morgen schon frage gestellt - ev. weisst du was?:) und frage mich, ob ich wirklich so einen drastischen schritt machen muss. ...???

0

Was möchtest Du wissen?