iPhone 5s gibt Stromschlag

6 Antworten

Falls du ein 10- oder 12-Watt USB Netzteil (iPad-Netzteil, das mit dem abnehmbaren Stecker) hast, und ein MacBook-Netzteil mit dreipoligem langem Kabel, dann steck mal das lange Kabel an das iPad-Netzteil (damit wird es nämlich geerdet) und versuche dein iPhone damit zu laden.

Ansonsten wende dich an Apple, wenn es dich stört. Es scheint ja irgendwie eine leitende Verbindung zwischen stromführenden Teilen im iPhone und dem Gehäuse zu bestehen, das sollte nicht so sein.

Gefährlich ist das allerdings nicht, USB liefert ja nur 5 Volt.

Hallo BenzFan96!

Wie kann man so etwas behaupten - das sei ungefährlich, weil nur 5 Volt!??

5 Volt "spürt" man nicht, auch nicht sensible Menschen.

Wenn jedoch von einem "Schlag" gesprochen wird, dann ist das Netzteil defekt ("bei andersrum Reinstecken ist es nicht").

Also solche unqualifizierten Antworten können noch mehr Unheil anrichten.

Netzteil wegwerfen, weil da offensichtlich ein Berührungsschluss besteht - ob im (Spannungswandler-)Trafo oder an der Verdrahtung ist schnurzpiepe. Weg mit dem Ding.

Experten (!). Es ist unglaublich, was hier verbreitet wird.

Wenn der Fragesteller hier von "einen gewischt bekommen" spricht, glaube ich nicht dass ein wirklicher Schlag gemeint ist.

Google mal Apple + Kriechstrom. Dürfte eher sowas sein, das kommt bei einigen Geräten vor, gefährlich ist das nicht.

0

Wahrscheinlich hast du das Ladekavel an der Stelle wo das Kabel am Stecker😝befestigt ist, beschädigt. Versuche einfach mal ein anderes Ladekabel und schau ob es immer noch so ist

Ich habe das ladekabel jetzt schon mehrfach gewechselt

0

Stromschlag Iphone 5s

Wenn mein Iphone 5s am Ladekabel hängt und ich es benutze bekomm ich Strom schläge ab und zu. Ist der Akku kaputt ?

...zur Frage

iPhone 5s zu viele Ladezyklen oder richtig?

Hallo liebe Community! Da ich mein iPhone 5s von meinem Vater bekommen habe , ist es sehr alt ( um genauer zu sein , ~ 2 1/2 Jahre alt ) weswegen ich eine App gefunden habe die immer den Stand von der Batterie checkt . Dort stehen jetzt 600 Ladezyklen , was finde ich eine große Zahl ist ! Aber im Nachhinein eigentlich war sein kann , da das Handy jeden Tag oder jeden Zweiten Tag aufgeladen wird und es am Ende des Tages etwa 15% erreicht , ist es also normal , dass das Handy so VIELE Ladezyklen hat ? Wäre dankbar wenn ihr die Frage beantwortet ;D

...zur Frage

Katze elektrisch aufgeladen!?! Was kann die Ursache sein?

Seit etwa einer Woche bekomme ich beim streicheln meines Katers ständig "eine gewischt"! Es knistert auch immer leise wenn ich ihn anfasse, als wäre er elektrisch aufgeladen! Man merkt natürlich auch wie unangenehm ihm das sein muss, er legt sofort die Ohren an oder geht gleich stiften! Bei meinem Hund passiert das nicht! Hat jemand eine Idee was das sein könnte? VIELEN DANK!!

...zur Frage

Iphone 5s hängt seit stunden,was tun?

Mein Iphone 5s hängt jetzt mitlerweile seit mehr als 6 stunden ! Es zeigt sich nur das steuerrädchen,mwelches erscheint, wenn man das iphone runter fährt... was soll ivh tun? Habe schon die sim karte raus genommen. Was kann das sein? Hingefallen ist mein handy schon lange nicht Bitte helft mir

...zur Frage

Mini STROMSCHLAG: Woran kann man sich elektrisch entladen?

Hey!

Ich muss hier gerade 30 Plastikfolien von Plexiglas entfernen - Dabei lade ich mich elektrisch auf und kriege immer einen gewischt

Woran kann ich mich entladen? damit das nicht passiert? Ausgeschraubte Glühlampe anfassen? Ideen?

...zur Frage

Einstellung/wenn ich telefoniere soll Mailbox ran gehen

Hey Leute, weiß einer von euch wie ich das auf meinem IPhone 5s einstelle das wenn ich telefoniere direkt die Mailbox ran geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?