iPad im Flugzeug vergessen... Hoffnung auf Rückerstattung oder hoffnungslos?

7 Antworten

Die Chance, dass Dein iPad abgegeben wurde, ist gar nicht mal so schlecht, wenn es kein anderer Passagier mitgenommen hat. 

Das Personal am Flughafen und natürlich alle Mitarbeiter, die in sicherheitsempfindlichen Bereichen - und dazu gehörten Vorfeld und Flugzeug - arbeiten, sind ja sicherheitsüberprüft und warum sollte jemand seinen sicheren Job aufs Spiel setzen? 

OK, es wird immer mindestens einen MA geben, der durchs Raster fällt und Bedarf für so ein Teil hat, aber der muss nicht gerade in Köln arbeiten. 

Du solltest aber auf jeden Fall die Seriennummer bereithalten, denn die Firma braucht ja mindestens ein Identifikationsmerkmal. Und auch die IMEI-Nummer, falls das iPad eine SIM-Karte hat. 

Kannst ja mal hier einstellen, ob es geklappt hat. Viel Erfolg! 

Naja Passcode hab ich bereit :D und habe auch die Flugticket Nummern, iCloud Backup Daten usw. Werde mich dazu bald äußern ;) Danke <3

0

Ich glaube, da bleiben jeden Tag jede Menge Geräte drin liegen... Ich habe da auch schon mal ein iPhone drin liegen lassen, aber das direkt nach der Passkontrolle, noch im Sicherheitsbereich gemerkt. Die freundlichen Mitarbeiter von Lufthansa sind direkt losgespurtet und haben es mir wiedergeholt (d.h. erst wären sie lieber ein paar von denen losgeworden, die sie an dem Tag schon in anderen Maschinen gefunden hatten...) Das ist für die Fluggesellschaften auch nicht toll, die wollen sicherlich keine herrenlosen elektronischen Geräte an Board, deswegen werden sie da auch schon genau nachschauen.

Freut mich , sowas zu hören ;)

0

Ich würde mir da jetzt noch keinen Stress machen. Schätze schon, dass du das wieder bekommen wirst. Sicher sein kannst du dir natürlich nicht, aber wenn du es im ICE vergessen hättest, wären deine Chancen wesentlich schlechter.

Freundin nun seit zwei Jahren tot, immer noch traurig?

Moin

Morgen ist meine Verlobte nun zwei Jahre tot. Ich habe aber immer noch nicht das Gefühl darüber hinweg zu sein, weil mich viel zu viel an sie erinnert. Seit dem habe ich kaum noch Soziale Kontakte, mir sind nur vier Leute geblieben die mich gern haben. Drei Freunde und meine drei Jährige Tochter. Ich habe mich zwar wieder verliebt, in einen meiner Besten Freunde, aber wenn ich es ihm sage bleiben mir insgesamt nur drei Leute, da er sehr homophob ist. Dazu kommt dass ich mittlerweile wieder Heroin abhängig bin, weil mir dies als der einzige Weg erscheint glücklich zu sein.

Als nach einem Jahr ohne sie immer noch keine vollständige Besserung in Sicht war, habe ich mir einen Therapeuten gesucht. Seit dem geht es mir nur noch schlechter, weil ich nun nur noch zusätzlichen Stress habe. Ich bin Medizinstudent und sitze meistens bis 18 Uhr noch in der Bibliothek weil ich nicht komplett alles in meinem Leben ruinieren will. Ich schaffe es kaum noch alles unter einen Hut zu bringen, Kind, Studium, Arbeiten (an Wochenenden) und mein Drogenleben.

Sie war einfach die perfekte Frau für mich und ich verstehe immer noch nicht warum ausgerechnet sie sterben musste. Wir hatten anfangs nur ne Dom Sub Spielbeziehung, bis wir uns dann irgendwann verliebt haben. Einige Wochen nachdem ich ihr einen Antrag gemacht habe, hatte sie nen Autounfall, sie lag noch knapp eine Woche im Koma und ist dann am 22.4.2016 verstorben.

Hat irgend jemand eventuell nen Ratschlag für mich? Denn ich habe keine Ahnung wie bzw wie lange ich das noch aushalte.

...zur Frage

Amnesie? Welche Art?

Ich habe mich schon etwas durch Google gewühlt und mir die verschiedenen Arten der Amnesie durchgelesen. Meine Frage ist nun. Kann man es auch der Amnesie zuschreiben wenn Jemand Ereignisse und Personen vergisst die mehrere Jahre vor dem Unfall da waren. Es handelt sich da um knapp einen Monat oder zwei die quasi im Gedächtnis nicht mehr existent sind.

Vielen Dank.

...zur Frage

Hilfe! Sportzeug im Bus liegen lassen was tun? Wie wiederbekommen und/oder Eltern beichten?

Hallo liebe Community, ich wende mich mit einem ganz konkretem Problem an euch: ich war heute Morgen in ziemlicher Hektik was dazu führte dass ich mich übermäßig beeilte, unglücklicherweise auch beim Verlassen des Bus, dies führte dazu dass ich mein Sportzeug im Bus liegen ließ, Glück im Unglück: an einer nicht gerade offensichtlichen Stelle.

Jetzt zur Frage: An wen muss ich mich wenden bzw wie kriege ich mein Sportzeug (Tasche samt Inhalt) zurück? (nach Möglichkeit ohne meinen Eltern davon zu beichten oder dass sie davon erfahren)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?