Internetverbindung stabilisieren

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt einige Möglichkeiten, dem Internet Beine zu machen! In den Browsern kannst du als Beispiel einstellen, das ein Teil der Leistung von der Grafikkarte übernommen werden soll. Das macht sie schneller. Außerdem ist Standardmäßig von Windows die HTTP Anzahl beschränkt. Meist auf 2 oder 4. Du kannst sie auf bis zu 6 hoch setzen. Das beschleunigt die Downloads und Darstellungen, gravierend! Wenn du es Manuell finden solltest, kannst du sie umstellen. Wenn nicht, gibts einige Zusatzprogramme die es machen. Außerdem gibt es noch Programme die deine derzeitige Geschwindigkeit bis zu 200 fach, beschleunigen kann. Ich benutze, CFosSpeed. Gibt noch als Beispiel, SpeedConnectInternetAccelerator oder InternetCyclone und viele andere. Kosten aber was! Solltest du mal in den Testversionen versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iran666
13.07.2011, 20:53

Danke für den Stern! Gruß...

0

SCHNELLERER DOWNLOAD

Beim Download kommt es darauf an, was Du für eine Internet-Leitung hast und ob Du mit dem Netz per Kabel oder W-Lan oder mit einem Stick verbunden bist. Mit Kabel ist die Downloadgeschwindigkeit am höchsten mit Stick am niedrigsten. Natürlich ist die Downloadgeschwindigkeit auch davon abhängig wie viele User gerade etwas herunterladen. Das heißt es kommt auf die Tageszeit an. Abends und am Wochenende ist mehr los. Aber noch mehr kommt es darauf an was der Server hergibt. Etwa werden Premium-Mitglieder von einer Downloadseite schneller bedient als Free-User. Ein geteilter Download macht die einzelnen Downloads im gleichen Ausmaß langsamer und ist sinnlos. Hier kannst Du prüfen was deine Internet-Leitung hergibt: http://speedtest.net/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?