Intel i5 8600k übertakten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Übertakten der CPU ist relativ einfach bei dir über den Multiplikator.

Kurze Anleitung zum Übertakten:

  1. Jede Komponente einzeln und vorsichtig, nicht gleich das maximale Taktziel einstellen. Das braucht Zeit aber nur dann wird es vernünftig.
  2. Wissen wie man das Bios resettet wenn der PC nicht mehr will oder wie man in den abgesicherten Modus kommt
  3. Tools zum Übertakten und zur Temperatur-Überwachung installieren (HardwareInfo für allgemeine Temps / MSI Afterburner für GPU OC / Ryzen Master für Ryzen OC)
  4. Tools zum Stresstesten installieren (GPU: Furmark, CPU/Ram: Prime95)
  5. Stresstest ohne Übertakten um sicherzustellen das alles auch so funktioniert wie es soll und die Kühlung ausreicht
  6. Takt der Komponente in kleinen Schritten (100 MHz) erhöhen, dann 5-10 Minuten Stresstest mit dem entsprechenden Programm.
  7. Stürzt der PC ab, den Standardtakt wiederherstellen. Funktioniert alles ohne Überschreitung der Maximal Temperatur (90° bei Grafikkarte, 80° bei Prozessor), weitermachen mit Schritt 6
  8. Ist der maximale Takt gefunden, kann zusätzlich die Spannung erhöht werden, um weitere Übertaktung zu ermöglichen (Achtung Temperatur)
  9. Zum Abschluss 30 Minuten Stresstest, bei Problemen mit der Hardware zunächst die Übertaktung wieder wegnehmen

Das Thema ist zwar ziemlich komplex, aber trotzdem relativ einfach umsetzbar, wenn man erstmal die Grundlagen begriffen hat.

Such mal bei Youtube, dort gibt es sicher massig Anleitungen. Alles im Detail zu erklären würde den Rahmen sprengen. Wenn du dich an die Anleitung hälst passt das schon.

Wenn du der englischen Sprache mächtig bist hier einmal lesen: https://www.google.com/amp/s/overclocking.guide/gigabyte-z370-overclocking-coffee-lake/amp/

Generell ist OC das anheben der Taktrate der CPU je nach CPU wird dann bspw. für 4,8GHZ 1.25V (CPU Spannung auch VCore genannt) benötigt und bei anderen vllt 1.35V. Kommt immer darauf an was du für einen Chip erwischt hast.

Was du machen kannst ist:

1. XMP im BIOS aktivieren falls das noch nicht geschehen ist.

2. Du kannst mal einen Multiplikator von 45 (4500mhz) einstellen und eine vCore von 1.25V das sollte so ziemlich jede CPU schaffen.

Bei weiteren Fragen einfach melden.

LG

35

Zum Stresstesten würde ich bspw. empfindliche Spiele spielen wie bspw. BF4 oder auch Prime 95 oder occt.

Dabei immer die Temperatur im Auge behalten (90° wären noch okay aber mMn. sollte man drunter bleiben)

0

Brauche ich für den Intel Core i5-8600K ein Mainboard mit Z370 Chipsatz Falls ja kann mir jmd eines empfehlen?

...zur Frage

B360M Pro 4 mit i5 8600k?

Hey!

Ich habe ein kleines Problem bei meiner Zusammenstellung des PCs.

Ich möchte einen Intel i5 8600k verbauen, dazu das ASRock B360M Pro4 und den EKL Ben Nevis Tower Kühler.

Jetzt habe ich aber ein paar Fragen...

1. Ist das Mainboard und der Kühler dazu geeignet den Prozessor etwas zu übertakten?

2. Auf mindfactory.de steht eine Warnung, dass der Prozessor nur kit einem Z370 benutzt werden kann. Aber es sollte doch in jeden 1151 Sockel passen oder nicht? Kann mich wer aufklären?

3. Sollte ich lieber zum locked i5 8600 wechseln?

LG

...zur Frage

Braucht man für den Intel Core i5-8600K und das MSI Z370-A Pro ATX Mainboard ein Bios Update?

...zur Frage

I5 8600k richtig Übertakten?

Hallo Leute, habe mir schon diverse Webseiten durchgelesen auf der Suche nach brauchbaren Werten des i5 8600k zum Übertakten. Mein Setup: I5 8600k Asus Rog strix z370 F Gaming Asus Rog strix 1070TI 500W Straight Power von bequiet Dark Rock Pro 4 (als CPU Kühler)

Ich würde ihn gerne moderat auf ca. 4,5 - 4,8 GHz übertakten (Ja, ich weiß alle Chips sind unterschiedlich etc..... :D)

Meine Fragen wäre: 1) Wie würdet ihr LLC einstellen, welches Level ? 2) Turbo Mode deaktivieren? 3) welchen V core? Verbraucht er dann immer gleich viel, wenn man die Spannung erhöht? 4) Wie hoch würdet ihr die maximale TDP Abgabe in % setzen ?

Vielleicht kann mir ja jemand helfen :) LG und einen schönen Tag

...zur Frage

i5 8600k Kühler?

Ich habe mir einen i5 8600k gekauft und würde gerne wissen was für ein Kühler am besten ist. Ich würde auf 4,70 Ghz übertakten.

Preis ist egal.

Danke für die Hilfe

...zur Frage

reichen 450w?

reichen 450w gold

für eine rx 580 und einen ryzen 1700 und übertakten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?