Intel Core i5 oder i7 Prozessor im Notebook?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt darauf an welcher i5/i7. Zum surfen reicht aber allgemein gesagt ein i5 locker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fürs Internet reicht ein Uraltgerät - wenn Du aber UHD-Videos schauen willst, brauchst Du vorallem einen schnellen Zugang und eine gute Grafikeinheit, ein i5 reicht aber dicke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das i5 steht für CPUs die 4 Kerne haben, das i7 für CPUs die 4 oder 6 Kerne haben.  Es bringt also nichts nach i5 oder i7 zu gucken, das was zählt sind die Kerne und die Taktung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manudergraf
25.09.2016, 22:05

Ok Danke, seh ich am Namen des Prozessors wie viele Kerne er hat? Also jetzt beim i7

0
Kommentar von LimoZitrone4K
25.09.2016, 22:07

Das müsste in der Beschreibung des Laptops stehen

1
Kommentar von Christophror
25.09.2016, 22:12

Kerne und Taktung sagen rein garnichts über den Prozessor aus. Was zählt ist die Generation des i7 bzw. i5.

0
Kommentar von LimoZitrone4K
25.09.2016, 22:13

Glaub ihm nicht, der hat keine Ahnung

0
Kommentar von LSDDD
25.09.2016, 22:41

Es gibt auch 8-Kern i7er

0
Kommentar von Darkmalvet
26.09.2016, 00:54

Diese Antwort ist falsch, früher war es tatsächlich so, dass ein i7 im Laptop 4 und ein i5 nur 2 Kerne hatte, das hat sich aber geändert seit es auch 4 Kernige i5 für Laptops gibt.

0

Der i3 wäre OK! .. Besser jedoch auf jedenfall der i5! :)

Der i7 wäre eher für alles was man mit Videoschnitt, annimationen oder bearbeitung macht zu gebrauchen.

Natürlich wäre der i7 auch für alles was man mit einem i5 macht gut geeignet. Aber etwas überdimensioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein i5 ist vollig ausreichend - oder die AMD Entsprechung (ich nutze zwecks Monopolboykott nur AMD Prozessoren).

Für alle Onlinetätigkeiten empfehle ich ein virensicheres (und kostenfreies) Betriebssystem neben Win zu installieren und bevorzugt zu nutzen, anstelle des unsicheren Windows. Für Win gibt es laut BSI täglich 300000 neue Virenvarianten im Web.

Ich empfehle das hervorragend ausgestattete Mint. Die Vollversion gibt es als DVD Abbild bei https://linuxmint.com/download.php - ein Key ist nicht nötig.

YouTube hat gute Anleitungen zur Dualbootinstallation, unter "Linux Shop" gibt es günstige Rechner auf denen beide Betriebssysteme bereits vorinstalliert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein für Aufgaben im Internet würde jeder i3 leistungsmäßig ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manudergraf
25.09.2016, 21:58

Ok, aber ich möchte den Laptop schnelö haben, und auch lange behalten. Und ich bin mir noch nicht ganz sicher ob es ein Gamer Notebook wird (anstatt meinem jetzigen Gamer PC)

0

Da würde schon i3 reichen, nimm also i5. Mehr brauchst du nur bei aufwendigen Bildbearbeitungsprogrammen beispielsweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein i7 ist für ein Notebook eher Unfug: der braucht viel Strom und bringt fast nichts mehr wie ein i5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?