Integrierter Dvb-t Tuner und dvb-c Tuner wie an Sat Kabel anschließen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt DREI Haupt-Empfangsarten, wovon jede Art ihren eigenen Tuner braucht.
Ist der gewünschte Tuner nicht im TV, muss ein externer Receiver angeschlossen werden.   

1. DVB-T (Empfang vom nächsten Fernsehturm mit Zimmer- oder Dachantenne)  
2. DVB-C (Empfang vom örtlichen Kabelanbieter über Erdkabel, die meist durch den Keller ins Haus kommen) 
3. DVB-S (Empfang über Satellit mit einer Sat-Schüssel)  

DVB-T und DVB-C benutzen eine gemeinsame (steckbare) Antennen-Buchse am Fernseher, während für DVB-S eine spezielle (schraubbare Buchse mit Gewinde) vorhanden ist.  
Fernseher mit allen 3 Tunern werden im Handel als "Triple-Tuner" beworben.

Gruß DER ELEKTRIKER

DVB-T steht für Digital über die Zimmer oder haus Antenne und DVB-C ist für Digital über Kabel da führ Brauchen Sie ein normales Antenne Kabel

Du brauchst einen Satelliten Receiver, also einen DVB-S Receiver.

Was möchtest Du wissen?