In welcher Zeit spielt eine Novelle?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sind grammatikalische Zeiten gemeint, schreibt der Autor in der Gegenwart oder Vergangenheit, was ist hier typisch für die Novelle

Zeiten meint in diesem Fall, in welcher Zeit eine Novelle (die es aus jeder Literaturperiode gibt) geschrieben ist, Gegenwart, Vergangenheit, sowas halt

Ok danke

0

eine novelle spielt nicht in einer bestimmten zeit. novelle beschreibt mehr das format. so wie roman oder sachbuch

Könnt ihr mir helfen? Wir müssen weine Charakterisierung schreiben!?

Wir müssen morgen eine deutscharbeit schreiben( Charakterisierung) . Ich weiß aber nicht ob meine Charakterisierungen gut sind und deswegen hoffe ich auf Tips von euch.

Die Novelle " Kleider machen Leute" (1874) von Gottfried Keller spielt im 19. Jahrhundert in Goldach.
Schneider Wenzel wird aufgrund seiner Kleidung für einen Polnischen Grafen gehalten, wird am Ende jedoch von seinem ehemaligen Meister entlarvt.

Im folgenden wird Wenzel Charakterisiert.
Wenzel ist ein 20 - 30 Jahre alter Mann der aus Seldwyla kommt, da er dort vor seinem Schneidermeister geflohen ist. Er ist sehr vornehm gekleidet( vgl. S. 3 z. 14-17) weshalb er in Goldach für einen Polnischen Grafen gehalten wird und deswegen dort sehr angesehen ist. Wenzel ist :" ein schlanker junger Mann in dunklem Mantel ( mit) dunklen schönen Haaren "(s.24 Z.49-50) und einem Schnurrbärtchen.
Wenzel versucht am Anfang der Geschichte immer wieder zu fliehen dich das misslingt ihm immer. Auf einem Fluchtversuch lernt er das schöne Nettchen, die Tochter des Amtsrates, kennen bei der er sofort  errötet (s.13 z.21). Die beiden verlieben sich ineinander und verloben sich nach einer Weile. Auf ihrer Hochzeit fliegt der Schwindel durch Wenzels Schneidermeister auf und Strapinski flüchtet.
Wenzel versucht am Anfang der Novelle noch zu fliehen aber schon nach kurzer Zeit gibt er es auf und fügt sich den Geschehnissen.
Ohne Wenzel Strapinski würde es die Geschichte gar nicht geben, da er die Hauptperson in der Novelle spielt.
Ich finde Wenzel hätte schon am Anfang allen sagen sollen, dass er kein Graf ist sondern ein Schneider.

Das war meine Charakterisierung  
Ich hoffe ihr  könnt mir sagen was ich noch besser machen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?