Figurengestaltung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja Figurengestaltung denke ist offen. Welche Rolle spielt die Figur im Kontext, welche Beziehungen hat sie zu anderen bedeutenden Figuren, wie alt ist sie, wie lebt sie, wie denkt und handelt sie (zB konservativ oder spontan oder so, also pauschale Merkmale). Auch die Schwächen sind wichtig, denn Figuren sind immer mehrschichtig wie wir Originale auch. Also eigentlich ist die Figurengestaltung eine kurz gehaltene Charakteristik mit den wesentlichsten Punkten. Du solltest aber vielleicht mal wenn du noch die Zeit hast, mit deinen Klassenkameraden reden, wie viele Seiten sie schreiben. Manchmal ist den Lehrern schon 2-3 Seiten zuviel, manchmal ist ihnen das kurze prägnante zu wenig... Ich weiß ja nicht wie dein/e Lehrer/in so drauf ist bei sowas.

Hoffe, ich habe trotzdem helfen können.

Vielen dank :) Kam aber leider etwas spät^^ um die Uhrzeit war ich schon am schlummern =)

0

Literarische Form: Ob es eine Novelle ist, eine Kurzgeschichte, eine Fabel usw.. Bei Figurengestaltung muß ich leider passen.

Macht nichts :) Vielen dank aber trotzdem :D

0

Was möchtest Du wissen?