In Kanada/USA mit Fachhochschulreife studieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist möglich, Du musst Dich einfach bei iener Uni Deiner Wahl bewerben. Dann möglicherweise einen Eignungstet machen und Dich um eine Studienvisum bemühen und ggf. die Studiengebühren zu zahlen. Denn die USA erkennt das Abitur als auch die FH - Reife als den High Schol - Abschluss an , wenn ausreichten Englischkenntnisse nachgewiesen werden. Mit ein Abi in Altgriechisch und Latein sieht es da schlecht aus, aber mit einer FH - Reife und guten Englischnoten kannst Du dort auch an die UNI wenn Du den Eignungstet bestehst.

Bewirb dich einfach und versuche dein Glück. Da unterscheiden die nicht zwischen Abitur und Fachabitur. Trotzdem ist es nicht leicht einen Platz zum Studieren zu finden und außerdem wird es seeeehr teuer, wenn du dein Studium dort auch fertig machen willst. Wenn deine Eltern genug finanzielle Mittel haben, dann kriegst du es vllt. gebacken. But just try.Vergiss nicht den Toefl bzw.Cambridge.

Lipton1 21.02.2012, 17:05

Könnt ich dann theoretisch Medizin dort studieren?

0

Wenn du einen Studienplatz dort bekommst. Ist gar nicht so einfach!

Was möchtest Du wissen?