In Excel Zeilen abwechselnd farbig markieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Das über eine bedingte Formatierung lösen.

Hier kannst Du die Kriterien einstellen, nach welchen die Zellen gefärbt werden sollen.

Wähle als Basis für die bedingte Formatierung zu Deinem Beispiel "Formel zur Ermittlung.." aus. Dort wäre entsprechend einzutragen

=ZÄHLENWENN(1:1;A1)>1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das geht mit der "bedingten Formatierung" wie folgt in A1 (falls die die Daten in Spalte A bei A1 beginnen) beginnen und später nach unten kopieren.

"Start" - "Bedingte Formatierung" - "Neue Regel" - "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden" wählen.

Die Formel bei "Regelbeschreibung": =ZÄHLENWENN(A:A;A1)>1 eingeben (A:A ist bei Deinem Beispiel korrekt !).

Natürlich nicht vergessen bei "Formatieren" das gewünschte Format ("Zellen formatieren", am Besten "Ausfüllen" auszuwählen und eine Farbe zuordnen.

Gruß Tron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?