In die Badewanne während Periode?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo LinkE19,

das ist doch eine super Idee! Viele Frauen haben Beschwerden während ihrer Periode.

Unser Tipp: Unternimm etwas, womit du dich besser fühlst! Tu dir selbst etwas Gutes: Iss vernünftig, trink viel Wasser und schlaf genug. 

Wärme ist wirklich gut, weil sie deine Blutgefäße erweitert und dich entspannt. Heiße Getränke wärmen dich von innen. Auch ein heißes Bad oder eine Wärmflasche können die Krämpfe lindern. 

Viel Spaß beim Entspannen wünscht dir dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das gut, ich hatte während meiner Periode auch immer das Bedürfnis zu baden. Aber einmal - vielleicht war das Wasser zu warm - bekam ich in der Wanne einen Kreislaufzusammenbruch und kollabierte. Der Arzt sagte, dass das passieren könne und vermutlich mit der Periode zu tun hatte. Seitdem habe ich dann lieber geduscht, das schien mir sicherer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem o.b. ist das kein Problem, den sollte man dann nur direkt nach dem Bad wechseln. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kannst du gern machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Blut kannst du ja dann abwaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Wanne voll kriegst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollst du mit Periode nicht Baden können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?