In 21 jährigen verliebt, ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Liebe Lima Ich war damals 15 und er 19. Er war(und ist) ein anständiger Kerl und darum hatten meine Eltern auch kein Problem damit. Das Problem war nur bei mir im Kopf. Ich dachte zuvor immer, dass der maximale Altersunterschied(wenn ich 15bin) 3 Jahre betragen sollte. Dann kam er und hat mich eines besseren belehrt. Ich bin nun 20 und er 24 und unsere Beziehung ist immernoch wunderschön. Klar waren es bei uns "nur" 4 Jahre, aber ich glaub ob 4 oder 5 jahre macht dann auch nicht mehr so einen Unterschied aus. Also wenn er ein anständiger Mann ist, warum nicht?

lima16 03.07.2014, 12:37

ja er ist anständig und absolut kein perverser oder so. danke:)

0
RonjaVera 03.07.2014, 13:39
@lima16

Na dann dürfte einer Beziehung doch eigentlich nichts im Weg stehen ;)

0

Geredet wird immer! So viel kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen. Ich bin auch 16 und mein Freund 28, d.h. der Altersunterschied ist nochmal was anderes. Sie werden in der ersten Zeit viel reden, aber das legt sich mit der Zeit. Wenn du ihn liebst, ist da ja nichts schlechtes bei. Spätestens in 4 Jahren interessiert es keinen mehr, wie alt dein Freund ist.

An sich sind in dieser Konstellation weder die fünf Jahre Altersunterschied noch das Alter von euch beiden von 16 jahren bei dir und von 21 jahren bei dem jungen Mann ein sonderlich schwerwiegendes Problem. Wenn Du dich mal umschauen würdest, so würdest Du auch sehen das sehr viele Beziehungen mit etwa diesem Altersunterschied zu der Zeit ihren Anfang nahmen, als das Mädchen etwa 15 / 16 Jahre alt war und der Freund etwa 20 / 21 Jahre alt war. Eine andere Frage hingegen wäre ob deine Gefühle von diesem jungen Mann auch erwidert werden und letztendlich liegt es an euch beiden was ihr aus den Gegebenheiten machen werdet.

Lass es lieber das geht nicht gut. Weder für ihn noch für dich. Wenn es anderes wäre er z.b 26 du 31 oder umgekehrt wäre das ganze kein problem. Aber so wird das ganze eher nichts.

Naja 5 Jahre Altersunterschied wäre ja nicht so schlimm wenn du nicht Minderjährig wärst. Wenn der Typ anständig ist und vor deinem Alter ein wenig rücksicht nimmt finde ich es ok^^

In deinem Alter sind 3 Jahre schon viel. 5 sprengen die Grenze. Das ist ein halbes Kind und ein Erwachsener.

lima16 03.07.2014, 02:18

find ich ja auch, ist auch eigentlich nicht meine Art. danke für die ehrliche Antwort

0
TheGoodOne 03.07.2014, 02:51
Das ist ein halbes Kind und ein Erwachsener.

Eine 16-jährige ist kein Kind mehr. Übrigens: Wenn sie ein halbes Kind wäre, was wäre dann die andere Hälfte?:-)

0

Hey,

Also ick finds nicht schlimm du musst entscheiden ob es dich stört!wo die liebe hinfällt sag ick da nur♡also wenn du gefühle für ihn hast lasset zu mehr wie schief loofen kanns nicht.

lima16 03.07.2014, 02:42

noch ein Berliner :D

0

Ach das ist doch ganz normal. Der Altersunterschied ist zwar jetzt ein wenig viel aber in 3 Jahren wird da kein unterschied mehr erkennbar sein. Ich finde ab 20 ist ein Altersunterschied bis zu 8 Jahren noch ganz normal.

Dominicus1165 03.07.2014, 02:13

Wie bitte? 28 und 20 sind Welten. Das sind 28,...% mehr Lebenserfahrung. Mit 25-30 Jahren (jüngerer Partner) OK, aber doch nicht mit 20.

Und noch viel weniger als Kind, wie im genannten Fall.

0
TheGoodOne 03.07.2014, 03:00
@Dominicus1165
28 und 20 sind Welten

Nein, 28 und 20 sind Zahlen:-)

Sie geben bspw. das Alter zweier Personen an. Und Liebe kann auch Weltenübergreifend sein;-)

Das sind 28,...% mehr Lebenserfahrung

Jetzt rechnest du schon Lebenserfahrungen aus, wie geil ist das denn:-)

Was haben die Lebenserfahrungen hier für eine besondere Relevanz, die gegen eine Beziehung spricht? Jeder Mensch hat 100% andere Lebenserfahrungen, da jeder Mensch alles anders wahrnimmt und individuell interpretiert;-)

Und noch viel weniger als Kind, wie im genannten Fall

Eine 16-jährige ist kein Kind mehr;-)

Und die unterschiedlichen Entwicklungsphasen, die du ansprichst: Mit ausreichend Geduld, Liebe und Respekt können diese Unterschiede überwunden werden. Vor allem hier, das ist nun wirklich kein Ding der Unmögllichkeit. Ich kenne genügend Paare in der Konstellation und die haben auch keine Probleme;-)

Natürlich kann es Probleme geben, aber die kann man überwinden, wenn man nicht gleich aufgibt;-)

1

da kannst doch einen dreck drauf geben ob die anderen blöd denken oder ned. wenn dus für richtig hälst dan JA!!!! mein großer bruder (26) hat ne freundin seit 2 jahren (sie is 20) und da läufts einwandfrei.

lima16 03.07.2014, 02:12

ja ist nur wegen meiner Mutter ich weiß nicht wie sie darauf reagieren wird, da ich ja "erst" 16 bin und noch nicht volljährig sonst wäre mir der Unterschied auch egal

0
Kush4life 04.07.2014, 01:18
@lima16

ja gut, ist verständlich. aber wenn er dich gut behandelt und nicht ausnutzt dann isses doch gut :-)

0

Nein, der Altersunterschied kein Problem ist, hängt davon ab, was du liebst und mit ihm geliebt zu werden.

Wieso sollte das blöd kommen? Was sagt der 21-jährige denn dazu, stört ihn dass wenn Du noch nicht völljährig bist?

lima16 03.07.2014, 02:13

nein ihn nicht aber meine Mutter ja villeicht

0
Kupferzupfer 03.07.2014, 02:28
@lima16

Vielleicht - vielleicht ja auch nicht ;-) Stress Dich nicht

0

Was möchtest Du wissen?