Immer ernst sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, dass Menschen, die immer ernst sind, sich sehr stark kontrollieren und ihnen Kontrolle über die Emotionen wichtiger ist als die Möglichkeit, auch mal unkontrolliert albern zu sein und sich dabei eventuell zu blamieren.
Spaß kann ein Ausdruck von Lebensfreude und dem Leben im Hier und Jetzt sein. Spaß kann bedeuten, dass man den Augenblick genießt und die Sorgen nicht jederzeit in den Vordergrund stellt. Spaß kann sein, dass der Körper miteinbezogen mit wird. Spaß bedeutet, dass Leben mal nicht ernst zu nehmen.
Ich denke, ein gutes Leben zu leben besteht daraus, eine gute Balance zu finden. Wo Ernst und Spaß Platz haben. In dem man rationale Entscheidungen ernst und mit Bedacht trifft aber sich erlaubt seine Emotionen in allen Facetten auszuleben, auch mit der Gefahr, dabei mal zu menscheln und in unkontrollierte Situationen zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte das schlimm sein?

Wenn ich so mitbekomme, über was manche Jugendliche so lachen können, kann ich das nicht immer nachvollziehen. Manchmal denke ich "Wo war da der Witz?". Zum Teil völlig bekloppt, über was manche so lachen.

Ich würde mich aufgrund von anderer Leute unangebrachter Lachanfälle jetzt da nicht künstlich anpassen. Wenn Du es nicht lustig findest, ist das halt so. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht schlimm und es zeugt eher von Unsicherheit wenn man immer lacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du ein Mensach mit nicht so viel Humor bzw Spaß aber es ist normal und ok :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht schlimm, bleib einfach so wie du bist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?