ILS Fernstudium Realschulabschluss nachholen. Können Kosten übernommen werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Volkshochschule. Ist tatsächlich empfehlenswerter.

Und über die Suchmaske des Browsers und bei youtube findest Du reichlich KOSTENLOSES Unterrichtsmaterial bis weit nach dem Abitur.

Ob in Deinem Bundesland die VHS diesbezüglich kostet hängt vom Bundesland ab und dürfte im Landesschulrecht stehen. Findest Du im Volltext online.

Nutze die kostenlosen Angebote auf jeden Fall. Schon jetzt zur Vorbereitung. Schulfernsehen, Telekolleg, fach- und themenbezogen. Die jeweiligen Themen stehen in der Landesschulordnung.

Schulbidlung ja, aber die hast Du. Dass Du jetzt einen anderen Abschluss nachholen willst kann nicht auf die Allgemeinheit abgewälzt werden. In welche Versicherungen zahlst Du denn so ein, dass die rigendwas übernehmen könnten?

ich würde ja nicht Fragen, wenn ich mich damit auskennen würde. 😅

0
Bildung ist in Deutschland ja Kostenlos soweit ich weiß

Soweit sich diese Aussage auf staatliche Schulen bezieht stimmt das grundsätzlich auch.

ILS ist aber eine private Einrichtung, die durch ihre Tätigkeit der Wissensvermittlung einen wirtschaftlichen Erfolg - also Gewinn - erzielen will.

Selbstverständlich ist Bildung in Deutschland kostenlos, wenn man sich der staatlichen Möglichkeiten bedient. ILS ist keine staatliche Einrichtung und verlangt von ihren Schülern, wie jede andere Privatschule auch, Geld für die gewünschten Kurse, um den geplanten Abschluss zu erreichen.

Bei uns gibt es auch die Möglichkeit, den Realschulabschluß auf staatlichen Abendschulen nachzuholen. Wie sieht es bei Euch mit Abendschulen aus?

Was möchtest Du wissen?