Bezahlt das Jobcenter eine fernstudium?

6 Antworten

Ja, das Jobcenter kann dir einen Bildungsgutschein ausstellen, damit du den Haupt- oder Realschulabschluss nachholen kannst. Das liegt aber im Ermessen des SB´s. Gäbe es nicht die Möglichkeit, kostenlos auf eine Abendschule zurückzugreifen?

Wie alt bist du? Bevor dir das Jobcenter einen Bildungsgutschein ausstellt, wirst du eher in eine BVB gesteckt, um dort den Abschluss nachzuholen. Auf Ideen wie ILS etc. brauchst du da gar nicht zu hoffen.

Woher ich das weiß:Beruf – tägliche Arbeit im Beruf

Das ist möglich aber es gibt noch andere Möglichkeiten den Schulabschluss nachzuholen zb auch durch eine Massenarmee oder der VHS. Oder die Berufsschule.

Hast du den Hauptschulabschluss kanst du zb durch die VHS auch das Abitur nachmachen eventuell sogar sofort. Erkundige dich direkt mal dort.

du kannst auch per externenprüfung deinen abschluss nachholen und musst auch nichts zahlen (so mache ich das jedenfalls, idk)

"jetzt habe ich vor den Hauptschulabschluss beim/mit dem Jobcenter nachzuholen. Wenn ich den in der Tasche habe möchte ich gerne ein Abitur machen"

Abitur mit einfachem Hauptschulabschluß (nach)machen geht meines Wissens nach gar nicht. Ich glaube, Du brauchst dazu mindestens einen erweiterten Hauptschulabschluß oder gar einen Realschulabschluß, eventuell mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe.

Ich würde das vorher mit der Schule besprechen, auf der Du Abitur machen willst. Alternativ mit der zuständigen Bezirksregierung.

Was möchtest Du wissen?