ils fernstudium

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch am uberlegen ein fernstudium bei ils zu machen.Allerdings hat milli recht, du musst viel alleine lernen, das gute daran ist, dass du deine lernzeit selbst einteilen kannt wann du willst, wenn du berufstatig bist kannst du das nebenbei weitermachen. ausprobieren einfach,nicht jedermanns sache, ich mache es aus privaten grunden, und es ist zu schaffen, habe schon mal ein ahnliches studium gemacht.es ist auch nicht kostenlos,das musst du auch bedenken! jedefalls wenn du dann hilfe brauchst, gibt es zusatzhlfen bei so nachhilfeunterrichte in gruppen. uberleg es dir. es gibt auch abendschulen! allerdings sind sie deswegen bisschen besser, da du nicht alleine bist und nicht so viel kosten verursacht lG

Wenn nicht, hätte das Ganze ja keinen Sinn und die könnten diese Kurse wohl kaum verkaufen.

Allerdings sollte dir klar sein, dass so eine Art Fernschule, genau wie ein Fernstudium extrem viel Eigeninitiave voraussetzt (alleine lernen etc.). Für mich wäre das nichts. Da würde ich es doch lieber abends oder in Vollzeit machen.

Was möchtest Du wissen?