Ideen für Linux/Windows Server?

6 Antworten

Hallo,

wie wäre es mit einem Exchange Mailserver?

Da kannst du Aufgaben, Kalendereinträge, Termine Kontakte usw verknüpfen lassen, Mailkonten Synchronisieren.

Usw.

Das wäre doch was oder nicht?=)

Grüße,

iMPerFekTioN

Klingt gut, danke :)

0

Je nach unternehmen könntest du einen Git-Server machen, wenn du oder das Unternehmen das brauchen kann.

Webserver, DNS-Server, DHCP-Server, SNMP-Server, VPN-Server, usw...

Linux will .sh nicht mehr ausführen nach veränderung mit ftp

Ich habe einen Debian(linux) Server. Ich habe für einen meiner Game Server die ich mir darauf erstellte habe die shell datei verändert ftp windows und jetzt will/kann er die Datei nicht mehr ausführen oder er versucht die datei nicht mit shell zu öffnen sonder mit einem anderen programm.

Wie kann ich das ändern das der server die .sh mit sh ausführt??

GZ Benni517

...zur Frage

Unter Linux, FTP verknüpft auf dem Desktop?

Ich habe einen Linux Rechner und wollte Fragen ob ich einen Orden erstellen kann, der sich mit meinem FTP Server synchronisieren. Heißt wenn ich eine Datei in den Ordner ziehe, dieser direkt auf den FTP Server hochgeladen wird!

...zur Frage

Linux als Server?

Hallo, ich möchte mich von meinem privaten uralt Windows Server 2008 verabschieden und bin gerade finanziell knapp bei Kasse, dass ich mir keinen 2016er leisten kann. Ich wollte es mal mit Linux versuchen, aber da habe ich gar keine Kenntnisse bezüglich der Linux-Server Sache. Ich habe ein paar Fragen:

Wo finde ich gute Informationen, Handbücher und Installationsanleitungen ? Welche Distribution soll ich verwenden ? (Stabilität und Sicherheit sind am wichtigsten) Mein Server ist auch nicht mehr der neueste.

Was ich brauche: - Netzlaufwerk, bei dem ich auch von außen zugreifen kann. - Mailserver - VPN - Remote-Desktop bzw Remote-Konsole. - Teamspeak - Paar Spieleserver: meist UT2004, CS 1.6 oder so, ältere Dinge halt. - Programm, welches E-Mails sendet, wenn es zu einer Störung kommt. - Echtzeitüberwachung per App am Handy

vielen Dank

...zur Frage

Wie kann man an Linux Oberfläche auf Windows 10 Linux Subsystem installieren und flüssig benutzen ohne Remote Server Programm?

Hallo.

Im Windows 10 habe ich gesehen das man sich Linux aus dem Windows Store Herunterladen wie Kali Linux, Suse Linux, Ubuntu Linux usw... Nur leider kann man standartmäßig nur mit Terminal rum Scripten, was mir gar nicht viel bringt. Dann habe ich im Internet geschaut, und es steht das man doch ne Obefläche installieren kann wie Gnome z. B., aber leider muss man nur mit Remote Programm verbinden. Ich hab das auch versucht und es hat auch funktioniert, nur es laggt einfach alles, und läuft nicht flüssig. Darum ist für mich Remote Verbindung keine gute lösung. Gibt es eine bessere alternative wie ich Linux oberfläche unter Windows 10 nutzen kann?

...zur Frage

Linux Vserver - Remote Desktop Zugriff?

Hallo,

Ich habe mir einen günstigen vServer gemietet mit Linux Betriebssystem (Kann bei der Installation wählen zwischen verschiedenen wie zb. Arch, Centos, Debian, Ubuntu usw.) Kenne mich damit leider garnicht aus. Ich hatte mal einen Windows vServer, da konnte ich direkt über Windows-Remote-Verbindung drauf zugreifen, also so dass ich dort praktisch die Desktop Oberfläche von dem Server habe.

Bei dem Linux Server klappt das leider nicht, man muss das wohl irgendwie erst freischalten, ich habe aber keine Ahnung wie.

Ich besitze das FTP passwort und ein Serverpasswort, und halt die IP Adresse. Mehr hab ich da nicht.

Vlt kann mir jemand helfen ?!

...zur Frage

LAN-Party Linux und Windows

Ich habe vor eine LAN-Party zu machen und wollte unter anderem COD 4 und AoE 2 spielen. Das Problem ist, ich habe Linux (ubuntu) und alle anderen Windows. Ich habe vorab ausprobiert einen 2-Mann Server zu erstellen. Als ich noch WIndows hatte ging alles, mit Linux, wird der Server werde angezeigt, noch können andere darauf zugreifen. PS: Ja ich spiele es über WINE. Bitte um baldige Antwort und danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?