Ich würde gerne abhauen als privaten gründen. Aber ich wohne in einem dorf wo mich jeder kennt. Ich möchte ein neues Leben anfangen Wo muss ich hin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt kein "neues Leben", in das man abhauen kann - es gibt nur ein Leben, mit dem man unzufrieden ist und in dem man an seinem Glück arbeiten muss.

Auch in dem "neuen Leben" wärst Du ganz schnell wieder unzufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samandar
29.02.2016, 20:01

Also ich meine es so das ich alles hinder mir lasse und einfach nur noch nach forne schaue. Neue freunde finde oder so also irgendwo wo mich niemand kennt.

0

Leider funktioniert das nicht! Da du ohne Geld nicht leben kannst, außerdem wirst du dann trotzdem polizeilich gesucht! Eine Wohnung bekommst du auch nicht so einfach und deine Freunde können dir auch nicht helfen! Geh lieber zum Jugendamt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das A und O ist Vorbereitung. Gerade wenn man aus einem Dorf aus startet, z.B. überlegen, zu welcher Uhrzeit mit Bus das Dorf verlässt, sodass man am wenigsten gesehen wird.

Ist man minderjährig, würde ich davon abraten, da Eltern bis zum 18. Lebensjahr "verantwortlich" für einen sind. Da hilft auch nicht eine zurückgelassene Botschaft mit dem Wunsch, man möchte nicht gesucht werden. Ist man hingegen bereits volljährig, kann man sich schon mal ungezwungener bewegen und eigene Entscheidungen treffen. Insbesondere gegenüber der Polizei. Solltet Ihr also minderjährig sein, empfehle ich Euch, die Zeit bis zur Volljährigkeit mit gründlicher Vorbereitung zu nutzen.

Dazu zählt natürlich Sparen. Ein guter Richtwert sollte sein, dass man mindestens die ersten Monate problemlos finanziell über die Runden kommt. Bedenkt auch alle Kosten bis zu Eurer neuen Base in der neuen Stadt, z.B. Tickets, Ausrüstung besorgen, Literatur anschaffen. Ebenso wie alle Kosten während der Cool-Down-Phase, wo man Gras über die ganze Sache wachsen lässt, z.B. Verpflegung, Motel. Darüber hinaus dann natürlich noch die darauffolgende Phase im neuen Leben, z.B. Miete, Arztkosten, Lebensmittel.

Aus Erfahrung weiß ich, dass es nicht unmöglich ist. Man muss eben seinen logischen Menschenverstand einsetzen und clever sein. Und da scheitert es oftmals schon bei vielen, denen diese Idee kam. Bei weiteren Fragen, gerne melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du Dir das leisten? Ohne Arbeit und Geld geht das nicht. Mit Arbeit und Geld kannst Du hingehen woimmer Du hinwillst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samandar
29.02.2016, 19:59

Naja ich bin noch sehr jung aber ich halte es einfach nicht mehr aus.

0
Kommentar von Akka2323
29.02.2016, 20:00

Meistens nimmt man seine Probleme mit sich, wohin auch immer.

0

Wenn du weg willst und deine Freunde mitnehmen willst, dann weiß dein Dorf gleich Bescheid. Du brauchst als erstes Geld, Papiere und ein paar Klamotten, dann eine anonyme Großstadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo seit ihr denn jetzt schon abgehauen und wie alt seit ihr wäre gut zu wissen möchte nämlich auch abhauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samandar
11.03.2016, 19:39

Ähm nein wir sind noch nicht abgehauen. Also ich bin noch recht jung 13 genau wie meine Freunde. XD

0
Kommentar von Likebozz
11.03.2016, 19:45

ok wie viele Freunde sind es denn und habt ihr noch vor abzuhauen

0
Kommentar von Likebozz
11.03.2016, 19:51

Wenn du WhatsApp hast schreib mir doch mal da 0176 81508399

0
Kommentar von Likebozz
11.03.2016, 20:21

Hallo??

0

Was möchtest Du wissen?