Ich will mir mädchen sachen kaufen Aber ich schäme mich sehr was soll ich tun?

 - (Mädchen, 15 Jahre alt, Mädchenkleidung)  - (Mädchen, 15 Jahre alt, Mädchenkleidung)  - (Mädchen, 15 Jahre alt, Mädchenkleidung)

9 Antworten

Es ist sehr schwierig als Mann und vor allem als Junge zu seiner femininen Seite zu stehen.

Als ich das erste Mal Strumpfhosen kaufte ging mir auch ordentlich die Pumpe und ich hatte Angst, dass irgendwer was entdecken könnte. Aber die Leute interessiert das gar nicht. Und selbst wenn sich die Kassierin ihre Gedanken machen würde, diese wird sie Dir nicht mitteilen und somit hat es keine Konsequenzen für Dich.

Ich hoffe, Du kannst Dich überwinden und einfach mal einen Einkauf machen. Dann wirst Du merken, dass es gar nicht schlimm ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Am Besten wäre, wenn du es einfach ganz selbstbewusst machst. Kauf es einfach. Die denken doch eh, dass es für ein Mädchen ist. Falls du das sicherstellen möchtest sag doch einfach nach dem Kauf: "Sollte es meiner Freundin doch nicht passen, wie lang darf ich es denn zurückbringen?" Und dann sagt sie dir einfach die Rückgabefrist und du gehst. Mach dir keinen Stress, ist doch völlig egal was die denken!

Wenn du nicht abwarten kannst und es unbedingt haben möchtest frage eine vertrauensperson und dann kann die Person dir das Kleid etc. kaufen

in Zeiten von amazon sollte sich dieses problem erübrigen.

geh einfach an einen pc von einem freund und bestelle es auf sein adresse er muss den inhalt ja nicht kennen

Hallo Gast0063,

wie ich schon in meinen Worten zu Deiner anderen Frage angedeutet hatte: es gibt sehr viele Männer wie Jungen mit einer prominenteren weiblichen Dimension. Sie mögen dieser Dimension einen Ausdruck mit Kleidern der klassisch weiblichen Domain verleihen.

Oft wird dies im eigenen Umfeld und der Gesellschaft diskreditiert - und so bleibt gerne diese Kleidung ein kleines Geheimnis.

Wenn Du diese Kleidungsstücke kaufst, geht jede(r) davon aus, dass Du sie für eine Freundin, die Schwester oder Mutter kaufst. Gehe ganz normal und ohne große Emotion an die Kasse.

Und wenn doch jemand schmunzeln mag, darfst Du sagen: "Ich werde meine Schwester mal fragen, ob ich die Sachen auch mal anprobieren darf." Damit nimmt Du sehr viel Wind aus den Segeln mancher Menschen.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?