Ich will meiner freundin fremd gehen obwohl eigentlich alles sehr gut läuft?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du leidest unter enormer Selbstüberschätzung. Da du überhaupt nicht eingebildet bist komm erst mal wieder runter auf den Boden der Gegenwart. Dir wäre zu wünschen das deine Freundin alleine für dein Vorhaben den Laufpass geben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du möchtest also deiner Freundin fremdgehen, um wie Du betonst eventuelle Erfahrungen zu sammeln und ich gehe auch davon aus, dass Du absolut nichts dagegen hast, wenn deine Freundin auch dir fremdgehen würde. Nun aber frage ich dich, was glaubst Du wäre bei anderen Mädchen oder Frauen letztendlich so sehr anders, dass Du es unbedingt kennenlernen möchtest? OK, der jeweilige Körpergeruch könnte ein anderer sein, die Lustgeräusche auch, die jeweiligen sexuellen Vorlieben könnten sich von denen deiner Freundin unterscheiden aber was sonst noch, der Geschmack der Genitalien käme noch in Frage aber das sollte es dann wohl auch im wesentlichem gewesen sein. Die diversen Grundbewegungen der Körper sollten doch wohl die gleichen sein und ob das alles in der Summe ausreicht um deiner Freundin fremd zu gehen, das möchte ich hiermit mal in Frage stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Schluss machen wenn du schon ernsthaft in Erwägung ziehst fremdzugehen dann wird es sowieso irgendwann passieren und dann lieber vorher Schluss machen :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus meiner Praxis als Dating- und Paar-Coach kann ich nur sagen - wenn es so ist, wie Du schreibst, wenn Du also den Drang nach Abwechslung verspürst, dann wirst Du langfristig um eine offene Beziehung nicht herumkommen.

Offen bedeutet, dass Du mit Deiner Partnerin offen darüber redest, und zwar vorher und dass Du Ihr natürlich die gleichen Rechte zugestehst. Im Idealfall akzeptiert ihr es nicht nur beide, sondern bezieht daraus einen ganz besonderen Kick für Euer Beziehungs- und Liebesleben.

Natürlich gibt's auch dabei Regel, aber der Spaß- und Ehrlichkeitsfakor ist um ein Vielfaches höher, als wenn Du anfängst zu betrügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man würde, um dich genau beschreiben zu können, 

die südlichste Öffnung deines Körpers dazu hinzuziehen müssen,,,,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh ihr bloß nicht fremd! Glaub mir du wirst es bereuen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joseppe1800
03.08.2016, 00:16

ich will ja nicht fremdgeheb jedoch schiessen mir die gedanken einfach so in den kopf das ist ja das traurige

0

Joah, ich kenne das auch. Manche Menschen kommen mit Monogamie eben besser klar und andere nicht. Es gibt aber nur vier Möglichkeiten: 1. Das Verlangen unterdücken, um die Beziehung nicht zu gefährden. 2. Fremdgehen und mit der Lüge leben. 3. Eine offene Beziehung vorschlagen. 4. Sich trennen und "frei" sein.

Was davon für dich am ehesten infrage kommt, das hängt natürlich ganz von dir ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) ''Du liebst sie''. Als ob.... Wenn man wen liebt denkt man nicht mal dran

2) Dritte Beziehung.... Kann Ich verstehen wieso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?